Leben, wo andere Urlaub machen: Seniorenhof Pleinfeld

Sie schätzen die beschauliche Ferienregion um den Brombachsee, das sogenannte „Fränkische Seenland“? Sie suchen hier für sich selbst oder für einen Angehörigen einen Platz in einem Pflegeheim?

Der Seniorenhof Pleinfeld liegt direkt im Fränkischen Seenland nahe dem Brombachsee. Sie wohnen ruhig, aber zentral 500 m entfernt vom Pleinfelder Ortszentrum mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Mit ca. 7.500 Einwohnern ist Pleinfeld ein lebendiges Städtchen. Hier locken zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und ein interessantes kulturelles Angebot wartet auf Sie. Geschäfte des täglichen Bedarfs und viele Ärzte sind fußläufig erreichbar. Am Seniorenhof lädt ein gepflegter Garten, der im Osten von der alten Stadtmauer begrenzt wird, zum Spazierengehen ein.

Unsere Angebote in Pleinfeld

Seniorenhof Pleinfeld


ANZAHL DER PLÄTZE

30 Einzel- und 6 Doppelzimmer

Eingestreute Kurzzeitpflege

Stationäre Pflege im Seniorenhof Pleinfeld

Die offene Architektur des Seniorenhofs Pleinfeld heißt Sie bei der Ankunft herzlich willkommen. Genießen Sie die Sonne und kommen Sie miteinander ins Gespräch. Der ideale Ort dafür ist der lichtdurchflutete Innenhof. Er verbindet die Wohnanlage für Betreutes Wohnen und die Pflegestation und veranschaulicht damit das generationsübergreifende Miteinander, das hier einen hohen Stellenwert hat. Freuen Sie sich auf regelmäßige Besuche vom und im Kindergarten. Sie lieben Tiere, insbesondere Hunde? Dann ist der regelmäßige Besuch von Hunden zur tiergestützten Intervention das Richtige für Sie.

Gerade das Miteinander Wohnen zeichnet den Seniorenhof in Pleinfeld aus. Die Vielzahl von Aktivitäten die in der Gemeinschaft oder in kleinen Gruppen stattfinden, bringen reichlich Abwechslung und Anregungen in Ihren Alltag. Für gemeinsame Feiern, z.B. zu jahreszeitlichen Anlässen steht unser großer Festsaal zur Verfügung und die schön gestaltete Kapelle mit herrlichem Blick über Pleinfeld lädt zur Besinnung und Andacht ein. Regelmäßige Gottesdienste und eine wöchentliche Morgenandacht werden von unserem internen pastoralen Dienst oder dem Einrichtungsleiter selbst gestaltet.

Privaten Raum bietet Ihnen ihr wohnlich eingerichtetes Zimmer, das Sie auf Wunsch mit eigenen Möbeln einrichten können.

Sehr gut ausgebildete, freundliche und zuverlässige Pflegefachkräfte stellen sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Sie verfolgen ein Konzept der ganzheitlichen, aktivierenden Pflege, dass in erster Linie Ihre Lebensqualität erhalten und Sie in Ihrer Selbstständigkeit unterstützen soll.

Darüber hinaus finden Sie bei uns Mitarbeiter, die jeden Bewohner als Persönlichkeit mit individuellen Lebensweg und eigenem sozialen, kulturellen und religiösen Hintergrund wahrnehmen und achten. Großen Wert legen Sie auf die liebevolle Gestaltung zwischenmenschlicher Kontakte. Dazu gehören nicht nur die einfühlsame Zuwendung im Alltag, sondern insbesondere individuelle Begleitung und Trost u.a. durch das Wort Gottes in schweren Stunden und im Sterben.

Sie wünschen ausführliche Information zum Seniorenhof Pleinfeld?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und zeigen Ihnen unser Haus.

 

 

Kontakt

Seniorenhof Pleinfeld
Amselweg 4
91785 Pleinfeld 

Tel.: + 49 (0) 91 44 / 96 10 - 0
Fax: + 49 (0) 91 44 / 96 10 - 101

E-mail: info@seniorenhof-pleinfeld.de

Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV: sbmp@seniorenhof-pleinfeld.de

Bei uns - miteinander - aktiv sein

Bei uns:

  • Betreutes Wohnen und Pflegeheim unter einem Dach
  • Zusammenarbeit mit der "demenzfreundlichen Kommune" Pleinfeld
  • Lage im "Fränkischen Seenland", nahe Brombachsee


Miteinander:

  • Betreutes Wohnen und Pflegeheim unter einem Dach
  • Generationenübergreifendes Miteinander begünstigt durch offene Architektur und viele Gemeinschaftsflächen
  • Gottesdienste, wöchentliche Morgenandacht in hauseigener Kapelle
  • Seelsorgerliche Angebote, Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden
  • Besuche vom und im Kindergarten
  • Stammtisch, Dämmerschoppen, Geburtstagskaffee
  • Jahreszeitliche Feste und Geburtstagsfeiern
  • Brombachsee Mittelschule - Projektgruppe: "JuhA - Jung hilft Alt"


Aktiv sein:

  • SimA®-Programm (Kombination von kognitiven und motorischen Übungen zum Erhalt der Selbstständigkeit, zur Demenzprävention und Demenztherapie)
  • Regelmäßige Ausflüge "Fahrt ins Blaue"
  • Besuch der Therapiehunde / tiergestützte Intervention
  • Programm "Gehirn joggt durch Bewegung"
  • Sturzprävention, Gymnastik
  • Einkaufsfahrten