Betreutes Wohnen Region Ansbach

Möglichst selbstständig das Alter gestalten – am liebsten in einer eigenen, altersgerecht und barrierefrei ausgestatteten Wohnung - vielleicht innerhalb einer kleinen Wohnanlage? Das bietet Ihnen das Betreute Wohnen der Diakonie Neuendettelsau im Raum Ansbach. Machen Sie sich rechtzeitig Gedanken, wie Sie als Seniorin oder Senior wohnen und leben möchten und auf welche Serviceleistungen und Wahlleistungen Sie zurückgreifen wollen. Betreutes Wohnen kann in verschiedenen Wohnformen gewählt werden. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen einen Kauf- oder Mietvertrag. Denken Sie frühzeitig über eine Wohnung in unserem Wohnpark in Neuendettelsau oder im Seniorenhof in der Marktgemeinde Bechhofen nach. Auch im Fall einer Pflegebedürftigkeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und stellen entsprechende Pflegehilfsmittel bereit.

Sicherheit bieten Ihnen alle unsere barrierefreien Wohnungen in unseren Einrichtungen durch einen 24-Stunden-Hausnotruf. So erhalten Sie rund um die Uhr im Notfall schnell professionelle Hilfe. Bei den Wohnungen, die in der Regel über einen Balkon verfügen, wählen Sie zwischen unterschiedlichen Größen. Ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen greifen Sie auf unsere Serviceleistungen und Wahlleistungen zurück. Falls Sie z. B. nicht mehr selbst kochen möchten, buchen Sie einzelne oder gerne auch alle Mahlzeiten dazu und genießen Sie diese mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern im hauseigenen Restaurant. Auf Wunsch servieren wir unseren Seniorinnen und Senioren die Speisen auch in der eigenen Wohnung. 

Bei unserem professionellen Team des hausinternen ambulanten Pflegedienstes sind Sie in den besten Händen. Ein großer Vorteil unserer Einrichtungen ist, dass Sie bei Pflegebedürftigkeit in der Regel nicht in ein Pflegeheim umziehen müssen, sondern in der vertrauten Wohnung innerhalb des Betreuten Wohnens bleiben können.

Im Wohnpark Neuendettelsau und im Seniorenhof Bechhofen leben Sie in modern und hochwertig ausgestatteten Einrichtungen. Die Gemeinschaftsräume können Sie auch für gemeinsame Treffen oder Familienfeiern nutzen. Gerne stehen wir Ihnen zu einer Beratung zur Verfügung. 

Unsere Angebote im Raum Ansbach

Seniorenhof Bechhofen


ANZAHL DER WOHNUNGEN

54 Ein- und Zwei-Zimmer-Appartements

 

Leben an der Heide: Seniorenhof Bechhofen

Sie möchten das selbstständige Leben in einer eigenen Wohnung mit der Sicherheit verbinden, dass jeder Zeit jemand für Sie da ist? Dann sind Sie im Seniorenhof Bechhofen richtig. Unser Betreutes Wohnen ermöglicht es Ihnen, Selbstständigkeit und Sicherheit in optimaler Weise zu verbinden.

Der Seniorenhof begrüßt Sie mit einer schönen und klaren Architektur. Vor allem die großflächigen Glasfronten spiegeln den Anspruch, das Leben in unserem Haus gemeinsam mit den Bewohnern offen und einladend zu gestalten. Lassen Sie sich von den farben- und lebensfrohen Gemälden des überregional bekannten Künstlers Reinhard Zimmermann verzaubern und anstecken. Durch die grandiose Wandmalerei im gesamten Treppenaufgang, bis hin zu kleinen Details an Türrahmen und Wänden, gewinnt das Haus einen ganz besonderen Charakter, der Sie zum Entdecken, Genießen und Verweilen einlädt.

Sie interessieren sich für verschiedene kulturelle Angebote und möchten aus einem abwechslungsreichen Programm wählen? Jahreszeitliche Feiern, Diavorträge und Vernissagen bieten Ihnen direkt im Seniorenhof eine gelungene Abwechslung vom Alltag. Besuchen Sie mit Freunden den Cafétreff oder schließen Sie dort neue Bekanntschaften. Kulturelle Gemeinschaft erleben Sie beim Singen altvertrauter und neuer Lieder im gut besuchten und beliebten Singkreis. Veranstaltungen, Kultur und Freizeitgestaltung in der örtlichen Umgebung und Gemeinschaft, nehmen wir gerne auch gemeinsam wahr und ermöglichen Ihnen die individuelle Teilnahme.

Entdecken Sie den großen, wunderschönen, nach Süden ausgerichteten Garten, der den Seniorenhof umgibt. Von der großzügigen Terrasse, aber auch von den Sitzmöglichkeiten und ebenen Rundwegen im Garten genießen Sie den herrlichen Blick in die unverbaute Natur. Sie wohnen in ruhiger, südöstlicher Lage von Bechhofen. In ca. 500 m Entfernung des Seniorenhofes finden Sie die wichtigsten Geschäfte für alle Dinge des täglichen Lebens: Zwei Supermärkte, eine Postfiliale sowie Bäckerei und Metzgerei. Ärzte und zwei Apotheken sind in der Nähe. Eine Bushaltestelle für den überregionalen Verkehr ist im Ort.

Als Regelleistung garantieren wir Ihnen eine Notrufbereitschaft rund um die Uhr. Als kompetenter Ansprechpartner steht Ihnen die Hausleitung zu Verfügung. Sie informiert über alle Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen können und berät Sie gerne, wann immer Sie Rat brauchen.

Zu unseren individuellen Wahlleistungen gehören zum Beispiel alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, optional vegetarisch), die Sie nach Wunsch und Bedarf buchen. Genießen Sie Ihr Essen in guter Gesellschaft in unserem Speisesaal oder lassen Sie sich die Speisen direkt in Ihre Wohnung servieren. Zu weiteren Serviceleistungen gehören zum Beispiel die Grund- und Unterhaltsreinigung der Wohnung, verschiedene Hausmeisterdienste sowie Hilfe beim Einkaufen. Sie möchten eine neue Frisur oder sich mit einer Fußpflege etwas Gutes tun? Sie benötigen Krankengymnastik oder Ergotherapie? Nehmen Sie diese Leistungen unkompliziert direkt im Haus in Anspruch.

Wir lassen Sie bei gesundheitlichen Problemen oder bei steigendem Betreuungsbedarf nicht alleine, sondern sorgen mit hochqualifizierten und zuverlässigen Mitarbeitenden unseres ambulanten Pflegedienstes für eine kompetente Pflege und Betreuung. In keinem Fall müssen Sie die gewohnte Umgebung verlassen. Sollte ein erhöhter Pflegebedarf auftreten, ist ein hausinterner Umzug in den Pflegebereich möglich.

Sie wünschen sich ausführliche Informationen zum Seniorenhof Bechhofen? Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und stellen Ihnen unser Haus vor.

Kontakt

Seniorenhof Bechhofen
Gunzenhausener Straße 53
91572 Bechhofen

Tel.: + 49 (0) 98 22 / 6 08 - 0
Fax: + 49 (0) 98 22 / 6 08 - 151

E-mail: info@seniorenhof-bechhofen.de

Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV: sbmp@seniorenhof-bechhofen.de

Bei uns - miteinander - aktiv sein

Bei uns:

  • Betreutes Wohnen und Pflegeheim unter einem Dach
  • Großer, nach Süden ausgerichteter Garten
  • Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Einsatz von ehrenamtlichen Helfern
  • Buntes Beschäftigungsprogramm
  • Farbenfrohe Wandgemälde des Künstlers Reinhard Zimmermann
  • Haustiere nach Absprache

Miteinander:

  • Seelsorgerliche diakonische Angebote
  • Cafétreff
  • Singkreis mit musikalischer Begleitung
  • Jahreszeitliche Feiern, Vorträge, Vernissagen im Haus
  • Kegelgruppe, Billard
  • Videoraum, Kinonachmittage

Aktiv sein:

  • SimA®-Programm (Kombination von kognitiven und motorischen Übungen zum Erhalt der Selbständigkeit, zur Demenzprävention und Demenztherapie)
  • Gemeinsame Ausflüge in der Umgebung, zu Veranstaltungen oder Kurzreisen
  • Rhythmische Gymnastik (Sitztanz), Krankengymnastik, Ergotherapie
  • Entspannung durch Klangschalen

 

 

 

Wohnpark Neuendettelsau


ANZAHL DER WOHNUNGEN

57 Ein-, Zwei- und Dreizimmer-Appartements

 

Wohnen mitten im Park: Der Wohnpark Neuendettelsau

Im Wohnpark Neuendettelsau leben Sie inmitten einer weitläufigen, naturnahen und sehr idyllischen Gartenanlage mit Bachlauf. Das Haus selbst besticht durch seine großzügige und transparente Architektur, die den Blick auf die herrliche, naturnahe Umgebung freilässt und zum Wohlfühlen einlädt. Hier genießen Sie selbstständig und sicher das Alter: finden Sie Ruhe und Geborgenheit, ohne auf Gesellschaft und Unterhaltung zu verzichten.

Sie möchten Ihr gewohntes Umfeld nicht missen? Im Wohnpark Neuendettelsau können Sie Ihr Leben in Ihrer Wohnung nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen gestalten. Liebgewonnene Gegenstände sowie vertraute Möbel und Bilder, alles was für Ihr persönliches Wohlbefinden wichtig ist, zieht selbstverständlich mit Ihnen um. Gestalten Sie Ihre Wohnung ganz individuell nach Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen. Wir unterstützen Sie hierbei gerne.

Unser Konzept des Betreuten Wohnens im Wohnpark Neuendettelsau verbindet selbstbestimmtes Leben mit Sicherheit. Sie führen, soweit Sie das möchten, selbstständig Ihren eigenen Haushalt. Dabei greifen Sie bei Bedarf individuell auf ein breit gefächertes Angebot an unterstützenden Dienstleistungen, mit hohen Qualitätsstandards zurück. Ihre Selbstbestimmung, Ihre Wahlmöglichkeiten, Ihr individueller Lebensstil und Ihr Lebensgefühl werden durch ein reichhaltiges Freizeit- und Kulturprogramm sowie seelsorgerliche Angebote bereichert.

Sollte Ihre gesundheitliche Situation professionelle Betreuung und Pflege notwendig machen, sind Sie bei unserem hausinternen ambulanten Pflegedienst in den besten Händen. Gemeinsam besprechen Sie mit professionellen und fachspezialisierten Pflegekräften welche Bedarfe Sie derzeit oder auch auf Dauer in Ihrem bisherigen Lebensstil einschränken und wie Hilfe oder ggf. auch Abhilfe geschaffen werden kann. Wir finden mit Ihnen die Lösung für ein weiterhin selbstbestimmtes Leben.

Sie interessieren sich für den Wohnpark Neuendettelsau und haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an oder besuchen Sie uns! Bei einer Besichtigung mit anschließendem gemütlichem Ausklang bei Kaffee und Kuchen im hauseigenen, sehr gemütlichen Terrassencafé können Sie sich davon überzeugen, dass es sich in Neuendettelsau gut leben lässt.

Kontakt

Wohnpark Neuendettelsau
Hermann-von-Bezzel-Straße 14
91564 Neuendettelsau

Tel.: + 49 (0) 98 74 / 8 - 47 93
Fax: + 49 (0) 98 74 / 8 - 47 94

E-mail: info@wohnpark-neuendettelsau.de

Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV: sbmp@wohnpark-neuendettelsau.de

Bei uns - miteinander - aktiv sein

Bei uns:

  • Öffentliches Terassencafé
  • Großzügige Gemeinschaftsräume (z. B. für Gymnastik, Gottesdienste, persönliche Feiern)
  • Mitbenutzung des Bewegungsbades im Therese-Stählin-Heim (durch Gang verbunden)
  • Hauseigene Sozialstation

Miteinander:

  • Einmal wöchentlich Bewohnercafé
  • Andachten, Gottesdienste und seelsorgerliche Begleitung
  • Gesprächskreise (z. B. Erzählcafé)
  • Kreative Betreuungsgruppe

Aktiv sein:

  • MAKS®-Therapie für Menschen mit Demenz (zusammengesetzt aus motorischen, alltagspraktischen, kognitiven und spirituellen Angeboten)
  • SimA®-Programm (Kombination von kognitiven und motorischen Übungen zum Erhalt der Selbständigkeit, zur Demenzprävention und Demenztherapie)
  • Vielfältiges Freizeit- und Kulturprogramm (für Bewohner und externe Gäste)
  • Einmal wöchentlich ehrenamtlicher Einkaufsdienst 
  • Präventionsgruppe "vital-ü-55" / Präventionssport