Senioren gestalteten Osterbrunnen im Garten der Johannes-Heime

Noch bis zum Sonntag, 28. April, können bei einem Rundgang durch Oettingen zehn geschmückte Osterbrunnen erkundet werden. Mit dabei ist auch der Osterbrunnen im Garten der Johannes-Heime der Diakonie Neuendettelsau.

Die Tradition der geschmückten Osterbrunnen hat in Oettingen eine ganz besondere Bedeutung: In den Stadtteilen finden sich zehn Osterbrunnen, die bei einem Spaziergang durch die Stadt entdeckt werden können. Die Brunnen befinden sich in Erlbach, Niederhofen, Nittingen und Lehmingen. Das Besondere ist in diesem Jahr der Gans-Brunnen in der Königsstraße. Nach drei Jahren wurde er heuer erstmals wieder geschmückt.

Auch im Garten der Johannes-Heime für Menschen mit Behinderung der Diakonie Neuendettelsau befindet sich einer der zehn Osterbrunnen. Wie in den vergangenen Jahren haben die beiden Mitarbeiterinnen Dorothea Schwab und Rita Eissner den Brunnen zusammen mit den Senioren geschmückt, die in den Johannes-Heimen leben.  

Der Osterbrunnen in den Johannes-Heimen kann noch bis Sonntag, 28. April, erkundet werden.


Weitere Pressemitteilungen
22. Juli 2019

15 Schülerinnen und Schüler der Diakoneo-Schulen haben im zu Ende gehenden Schuljahr ein Freiwilliges Soziales Schuljahr absolviert. Jetzt erhielten Sie ihre Zeugnisse – und die zeichnen ein sehr positives Bild der Jugendlichen.

19. Juli 2019

Zum ersten Mal fand der Tag der Begegnung in Himmelkron im Zeichen des neuen Unternehmens Diakoneo statt, zu dem die Himmelkroner Dienste für Menschen mit Behinderung seit 1. Juli gehören. Dank der Unterstützung zahlreicher Vereine und Institutionen aus der Region konnte wieder ein vielfältiges Programm organisiert werden.

19. Juli 2019

„Das Thema Hämorrhoiden wird häufig tabuisiert, weswegen viele Betroffene oft mit fortgeschrittenem Befund zu uns kommen“, bedauert Dr. Markus Scheuerpflug, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie am Diakoneo-Klinikum Schwabach. Dabei können behandlungsbedürftige Hämorrhoidalvorfälle heute schonend behandelt werden. In der Proktologischen Sprechstunde erhalten Patienten Antworten auf ihre Fragen.

19. Juli 2019

Bildung ist ein Weg, der entsteht, wenn man ihn geht: Für 94 Absolventinnen und Absolventen des beruflichen Schulzentrums Diakoneo beginnt nach dem Abschluss nun ein neuer Lebensabschnitt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97