Das Magazin der Diakonie aus dem Bereich Spiritualität

In der Diakonie Neuendettelsau gibt es ein reichhaltiges spirituelles Leben.
Stöbern Sie in den spannenden, berührenden und interessanten Beiträgen rund um diesen Bereich.

Die aktuellsten Beiträge aus dem Magazin Spiritualität der Diakonie Neuendettelsau
30. November 2018

Paramente entstehen nicht von heute auf morgen. Sie werden nicht einfach im Internet bestellt. In einem künstlerischen und handwerklichen Prozess entsteht der „Schmuck der heiligen Orte“. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Paramentenwerkstatt.

25. November 2018

Sie tragen zu einem würdevollen, persönlichen Abschied bei und vermitteln visuelle Botschaften, da wo Worte versagen: Textile Ideen rund um "Tod und Sterben" aus der Paramentik Neuendettelsau

23. November 2018

Für die Gemeinde St. Laurentius entstehen derzeit neue Paramente. In Teil 2 unserer Serie stellen wir die Paramente in den Farben Schwarz und Violett vor.

20. November 2018

In Neuendettelsau gibt es jetzt ein zweites Nagelkreuz. Es soll als "Wandernagelkreuz" in verschiedenen Einrichtungen zu sehen sein. Start ist in Bruckberg.

19. August 2018

Auf der Suche nach sich selbst? Das Neuendettelsauer Labyrinth vor St. Laurentius lädt ein über sich selbst nachzudenken - das Labyrinth ist Sinnbild unseres Weges zu uns selbst.

17. Juni 2018

Zwischen den Kirchengemeinden in Neuendettelsau herrscht große Verbundenheit. Deutlich wird das bei gemeinsamen Veranstaltungen wie dem "Gottesdienst im Grünen".

01. Mai 2018

Am 1. Mai präsentiert die Paramentik Neuendettelsau ein Buch, das einen Rückblick enthält auf die Installation AN_GE_SICHT. Diese textile Installation war zu sehen auf dem Kirchentag 2017 in Berlin.

25. April 2018

Die überarbeitete Version des "Neuendettelsauer Psalter" liegt vor und wird am 28. April vorgestellt.

30. März 2018

Wie werden der Karfreitag und die Osterfeiertage in der Diakonie Neuendettelsau gefeiert? Und welche Bedeutung hat der Karfreitag für die Christen? Ein Gespräch mit Pfarrer Dr. Peter Munzert.

29. März 2018

Nicht nur die Ostertage, auch Konfirmationen und Kommunionen sorgen derzeit für Hochbetrieb in der Hostienbereitung Neuendettelsau, die in diesem Jahr 160 Jahre alt wird. Wir erläutern, was die Symbole auf den Hostien bedeuten.

12. März 2018

Prof. Dr. Johannes Eurich,
St. Laurentius, Neuendettelsau,
Matthäus 26, 9

05. März 2018

Dr. Ingo Friedrich,
St. Laurentius, Neuendettelsau,
Römer 12, 18

26. Februar 2018

Rektor Dr. Thilo Daniel,
St. Laurentius, Neuendettelsau,
Matthäus 5, 6

20. Februar 2018

Prof. Johanna Haberer,
St. Laurentius, Neuendettelsau,
Psalm 139,2

11. Februar 2018

Zum Auftakt der Fastenpredigten 2018 lesen Sie ein Interview mit Dr. Ingo Friedrich (Prediger am 4. März) zu den europäischen Herausforderungen der Zukunft.

22. Januar 2018

Seit über 65 Jahren spielt Helmut Fleischmann Orgel. Gelernt hat er es im Hauptfach der Lehramtsausbildung in Schwabach. Von den 65 Jahren spielte er 50 Jahre in Neuendettelsau und wurde dafür nun vom Verband evangelischer Kirchenmusiker geehrte.

02. Januar 2018

Im 160. Jubiläumsjahr der Paramentenwerkstatt werden neue Paramente in allen Farben des Kirchenjahres für ihre Heimatgemeinde St. Laurentius entstehen. Am 9. Dezember 2018, dem 2. Advent, werden Sie eingeweiht. Dann wird die Farbe Violett im Mittelpunkt stehen, die liturgische Farbe des Wartens und der Vorbereitungszeiten, die Symbolfarbe für Passion und Advent.