Einsatz für Menschen mit Behinderung

Die Löhe-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die in der Diakonie Neuendettelsau verliehen wird. Die Verleihung findet jährlich auf dem Jahresempfang statt.

Eine der drei Preisträgerinnen 2018 ist die SPD-Politikerin Christa Naaß. Die Bezirksrätin und Mitglied des bayrischen Landtages wurde ausgezeichnet für ihr soziales Engagement und ihren Einsatz in vielen ehrenamtlichen Gremien. Christa Naaß macht sich besonders für Menschen mit Behinderung stark.

Ihr Engagement im Film:



Weitere Beiträge aus dem Magazin der Diakonie
12. Juli 2019

Ein besonderes Exponat aus Neuendettelsau ist Teil der Dauerausstellung im Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg: Die Kapitulationsfahne von 1945

11. Juli 2019

Auf dem Jahresempfang 2019 wurden die neue Marke Diakoneo und das neue Logo erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Videomitschnitt der Veranstaltung.

02. Juli 2019

Zum Start des neuen Unternehmens Diakoneo am 1. Juli 2019 besuchten Mitglieder des Vorstandes Mitarbeitende, die in der Nachtschicht arbeiten.

01. Juli 2019

Am 1. Juli ist es so weit: Aus der Diakonie Neuendettelsau und dem Diak Schwäbisch Hall wird Diakoneo.
Doch was ist Diakoneo? Vier Mädchen aus der Wohngruppe "Zebras" in Neuendettelsau erklären.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 (0) 180 28 23 456 (6 Cent pro Gespräch)