Die Kinderhorte in Roth und Eckersmühlen

Die Diakonie Neuendettelsau betreibt in der Kreisstadt Roth und deren Ortsteil Eckersmühlen zwei Kinderhorte: den Kinderhort Roth mit dem Hauptstandort in der Hans-Breckwoldt-Straße sowie Zweigstellen in der Grundschule Gartenstraße und der Grundschule Kupferplatte und den Hort an der Grundschule in Eckersmühlen.

Die Kinderhorte sind integrative Einrichtungen für Kinder mit und ohne Behinderung und offen für Kinder aller Nationen, Kulturen und Religionen. Kinder der umliegenden Grundschulen in Roth und Eckersmühlen können das Angebot von der 1. bis zur 4. Klasse nutzen. Der Kinderhort in Roth bietet Betreuung für Kinder bis zu 7. Klasse an.

Kinderhort Roth


Anzahl der Plätze:

180 Plätze

Altersstruktur /Zielgruppe

Schulkinder von 1. – 7. Klasse aller Schularten

Unsere Öffnungszeiten:  

Mo. - Do.: 6:30 Uhr - 8:00 Uhr und
                 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr.: 6:30 Uhr - 8:00 Uhr und
      11:00 Uhr - 17:00 Uhr
In den Ferien durchgehend geöffnet.

Kinderhort in Roth: Betreuung vor und nach der Schule

180 Kinder von der 1. bis zur 7. Klasse besuchen den Kinderhort Roth. Sie werden dort auf Wunsch bereits vor Unterrichtsbeginn und nach Schulschluss bis zum späten Nachmittag betreut. Der Hort steht auch Kindern mit einer Behinderung offen. Für diese Kinder steht spezielles heilpädagogisches Fachpersonal zur Verfügung.

Das Team des Kinderhortes sieht seine Hauptaufgaben in der pädagogischen Betreuung, der Bildung und Erziehung dieser Kinder. Im Mittelpunkt steht dabei das Erlernen sozialer Kompetenzen, Werte und Regeln. Am Lebens- und Lernort Hort können die Schulkinder im Umgang mit anderen Kindern Erfahrungen machen, ihr Selbstbewusstsein stärken und Neues lernen.

Als evangelische Einrichtung vermittelt der Kinderhort den Mädchen und Jungen die Grundlagen des christlichen Glaubens. Die Feste im Jahreskreis werden gefeiert. Auch im Alltag ist die christliche Grundhaltung spürbar und drückt sich durch gemeinsames Singen, Gebete und Thementage aus. Das Personal im Hort ist selbstverständlich sensibel im Umgang mit Kindern, die anderen Religionen angehören oder konfessionslos sind.

Hausaufgabenbetreuung, Mittagessen und Ferienprogramm

Hausaufgabenbegleitung ist ein fester Bestandteil des Tagesablaufes im Hort. Die Kinder arbeiten in einer ruhigen Arbeitsumgebung in Kleingruppen mit festen Betreuern. Am Freitag haben die Schulkinder die Möglichkeit, ihre Zeit im Hort ohne das Erledigen der Hausaufgaben zu verbringen. Dieser Tag bietet Freiraum für Feste und Feiern, spezielle Beschäftigungsangebote und Spiele.

An allen Tagen kann ein warmes Mittagessen für die Kinder gebucht werden.
Während der Schulferien können die Kinder ein breitgefächertes Ferienprogramm nutzen. Sie wählen dabei zwischen sportlichen, kreativen, experimentellen oder erlebnispädagogischen Angeboten. Auch Freizeiten und Ausflüge werden angeboten.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit im Hort ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Feste Bestandteile dieser Zusammenarbeit sind Entwicklungsgespräche, Elterninfoabende, Elterngespräche aber auch Feste und Feiern für die ganze Familie.

Hauptgebäude und Zweigstellen des Kinderhortes in Roth

Das Hauptgebäude befindet sich in der Nähe der Grundschule Kupferplatte. Das Haus mit seinem großzügigen Garten bietet den Kindern  eine gemütliche Atmosphäre zum Spielen, Lernen und Erforschen.

In der Zweigstelle Grundschule Gartenstraße können die Kinder neben den 3 großen Gruppenräumen und einer Küche, die Aula, die Turnhalle und den Pausenhof mit Sportplatz mitbenutzen. Die Zweigstelle Grundschule Kupferplatte bietet den Kindern zwei große Räume. Zusätzlich stehen ihnen Räumlichkeiten der Schule wie z. B. der Musikraum, die Turnhalle und das Außengelände zur Mitbenutzung zur  Verfügung.

Kontakt

Kinderhort I (Kupferplatte)
Hans-Breckwoldt-Straße 13
91154 Roth

+ 49 (0) 9171 / 85 36 49

E-Mail schreiben

Kontakt Zweigstelle

Kinderhort II
Autostraße 2
91154 Roth 

+ 49 (0) 9171 / 89 01 13 20

E-Mail schreiben

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze:

180 Plätze

Altersstruktur /Zielgruppe

Hans-Breckwoldt-Str.: Schulkinder von 1. – 7. Klasse aller Schularten
Grundschule Gartenschule: Schulkinder 1. – 4. Klasse
Grundschule Kupferplatte: Schulkinder von 1. – 4. Klasse

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. – Do.: 6:30 Uhr - 8:00 Uhr und 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr.: 6:30 Uhr - 8.00 Uhr und 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

In den Ferien durchgehend geöffnet.

Aus unserem Magazin
01. Juni 2018

Kinder sind im Alltag oft zu beschäftigt. Eltern müssen hier auf eine gute Abwechslung achten, in der die Freizeit ihres Kindes nicht nur aus Programm besteht, sondern auch genug Zeit bleibt, sich mit Freunden zu treffen und auszutauschen.

Kinderhort Eckersmühlen


ANZAHL DER PLÄTZE

50 Hortplätze an der Grundschule Eckersmühlen
20 Plätze in der Kita Villa Regenbogen

ÖFFNUNGSZEITEN

An Schultagen: Von 7:00 bis 8:00 Uhr
+ Mo. -  Do. von 11:00 bis 16:30 Uhr; Fr. 11:00 bis 16:00 Uhr
Während der Schulferien:
Mo. - Do., 7:00 bis 16:30 Uhr und Fr. von 11:00 bis 16:00 Uhr

Seit dem Schuljahr 2017/18 hat sich das Betreuungangebot für Schulkinder in Eckersmühlen erweitert: Der von der Stadt Roth neu eingerichtete Kinderhort an der Grundschule wird seither von der Diakonie Neuendettelsau betrieben.
Es stehen 50 Plätze für Schulkinder bis zur 4. Klasse zur Verfügung. Zusätzlich können in der Kindertagesstätte Villa Regenbogen, die ebenfalls von der Diakonie Neuendettelsau getragen wird, noch einmal  20 Grundschulkinder in einer Schulkindgruppe betreut werden.

Schon vor Unterrichtsbeginn ist eine Betreuung möglich. Nach der Schulzeit geht es direkt im Schulgebäude in die Räumlichkeiten des Horts. Nach der 1. Spielrunde und dem Mittagessen werden die Hausaufgaben erledigt, die von pädagogischem Fachpersonal betreut werden.

Nach den Hausaufgaben ist Zeit für gemeinsame Projekte, Freizeit oder Austoben im Freien. Während den Schulferien gibt es spannendes und abwechslungsreiches Programm.


Kontakt

Kinderhort Eckersmühlen
Schulstraße 1
91154 Roth

+ 49 (0) 9171/ 8 51 07 60

E-Mail schreiben


Daten & Fakten

Anzahl der Plätze:
50 Plätze an der Grundschule Eckersmühlen
20 Plätze in der Schulkindgruppe in der Kindertagesstätte Villa Regenbogen in Eckersmühlen

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab der 1. Klasse bis zur 4. Klasse

Unsere Öffnungszeiten:

An Schultagen: täglich von 07:00 Uhr - 08:00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 11:00 Uhr - 16:30 Uhr und Freitag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Während der Schulferien: Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr - 16:30 Uhr und freitags von 11:00 Uhr - 16:00 Uhr