Kindergarten in Roth-Eckersmühlen

Villa Regenbogen heißt der Kindergarten der Diakonie Neuendettelsau in Roth.  Im Ortsteil Eckersmühlen gelegen, bietet die Villa Regenbogen einen Ort zum Spielen und Lernen für 85 Kindergarten- und Schulkinder bis 12 Jahren.
Die Schulkinder werden am Nachmittag und in den Ferien in einer Schulkindgruppe betreut.
Die Kinder in der Villa Regenbogen kommen in der Regel aus dem Ortsteil  Eckersmühlen sowie aus anderen Teilen der Kreisstadt Roth. In der Villa Regenbogen sind alle Kinder willkommen, ob mit oder ohne Behinderung. Als evangelischer Kindergarten vermittelt die Villa Regenbogen die Grundlagen des christlichen Glaubens. Toleranz gegenüber anderen Religionen, denen Kinder angehören, ist selbstverständlich.

Kindertagesstätten

Integrative Kindertagesstätte Villa Regenbogen


ANZAHL DER PLÄTZE

85 Kindergartenplätze in 4 Gruppen 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Do.: 07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Fr.: 07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Kinder, die in die Kindertagesstätte Villa Regenbogen gehen, sind mit Gleichaltrigen in Gruppen zusammengefasst:
So können die Erzieherinnen und Erzieher sicherstellen, dass jedes Kind seinem Alter entsprechend gefördert wird und dabei weder über- noch unterfordert ist.
Bei den jüngsten Kindern, die im Alter von zwei oder drei Jahren im Kindergarten starten, steht die Eingewöhnung in den Kindergarten, erste Freunde finden, Teilen lernen und der Umgang mit Konflikten im Vordergrund. Die Kinder lernen beim Essen, beim Hände waschen oder beim Toilette benutzen auch erste Schritte in die Selbstständigkeit.
Die mittleren Kinder, die zwei oder drei Jahre vor der Einschulung stehen, erleben in ihren Gruppen altersgemäße Förderprojekte wie zum Beispiel Schwungübungen zur Stärkung der Hand- und Feinmotorik und Übungen zur Förderung von Ausdauer und Konzentration.
Die Vorschulkinder werden gezielt im Hinblick auf die Einschulung unterstützt. So arbeiten dieses Kinder zum Beispiel mit dem Würzburger Trainingsprogramm zur Sprachförderung.
Auch logisches Denken, mathematische Förderung und Förderung der Motorik gehören zu den Vorschuleinheiten. Regelmäßige Waldtage, Jungs- und Mädchentage, gemeinsames Kochen sowie Spielzeugtage sind nur einige Aktionen, die unser abwechslungsreiches Programm ausmachen.
Die Schulkinder kommen nach dem Unterricht oder in den Ferien in den Kindergarten. Sie bekommen Mittagessen und erledigen anschließend in einem eigenen Raum ihre Hausaufgaben.
Kinder mit einer Behinderung werden im normalen Gruppenalttag betreut und gefördert. Entsprechendes Fachpersonal ist vorhanden. Auch die Mitarbeit externer Therapeuten im Haus ist möglich,
Mittags wird im Kindergarten ein warmes Mittagessen angeboten.
An den Nachmittag wird die Freiwilligkeit groß geschrieben: Die Kinder können wählen, ob sie im Freien spielen möchten oder ob sie an einer Neigungsgruppe teilnehmen:  Diese Gruppen gibt es  aus den Bereichen Sport, Musik, Geschichten erzählen oder auch Entspannung.
Ausführliche Informationen zur pädagogischen Arbeit im Kindergarten, zum Tagesablauf und zu den Angeboten finden Sie in nebenstehende Konzeption.

 



Kontakt

Kindertagesstätte Villa Regenbogen
In der Leiten 33
91154 Roth

+ 49 (0) 9171 / 89 52 85

E-Mail schreiben

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze:
4 Kindergartengruppen mit insgesamt 85 Plätzen

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab 2 Jahren bis 12 Jahren.

Unsere Öffnungszeiten: 
Mo. - Do.: 07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Fr.: 07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Horte

Unsere Einrichtungen für Schulkinder bis 12 Jahren

Zu den Horten