Kindergärten in Nürnberg

Die Diakonie Neuendettelsau betreibt in Nürnberg derzeit fünf Kindergärten in den Stadtteilen Johannis, Werderau, Schweinau, Langwasser und im Tillypark. Alle Einrichtungen sind Teil von Kindertagesstätten. Ihnen ist immer eine Kinderkrippe und zum Teil ein Kinderhort angegliedert. Alle Kindergärten arbeiten integrativ: Sie nehmen Kinder mit und ohne Behinderung auf.
In den Kindergärten der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg spielen und lernen Kinder aus vielen verschiedenen Religionen, Kulturen und Nationen.
Mit langen Öffnungszeiten tragen die Kindergärten den Bedürfnissen berufstätiger Eltern Rechnung.

Integrative Kindertagesstätte Bärenstark im Tillypark


ANZAHL DER PLÄTZE

80 Kindergartenplätze in 4 Gruppen 
24 Krippenplätze in 2 Gruppen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 7:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die integrative Kindertagesstätte Bärenstark im Nürnberger Tillypark bietet Platz für 70 Kindergartenkinder im Alter ab drei Jahren bis zum Schuleintritt. Der Kindergarten wird gemeinsam getragen von der Lebenshilfe Nürnberg und der Diakonie Neuendettelsau. Angegliedert ist eine Kinderkrippe.

In den Kindergarten Bärenstark gehen Kinder mit und ohne Behinderung. Um Kinder mit besonderem Förderbedarf kümmert sich ein heilpädagogischer Fachdienst.

Der Kindergarten arbeitet nach dem offenen Konzept. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Selbständigkeit der Kinder und ihre Lust, selbst aktiv zu werden und sich für ein Spiel oder eine Beschäftigung zu entscheiden. Hier fließt besonders die Montessoripädagogik in den Alltag ein.

Daneben sind die Kinder festen Bezugsgruppen zugeteilt. Hier knüpfen sie Beziehungen und erhalten Orientierung und Hilfe.

Die Kinder erfahren im Kindergarten die Grundlagen des christlichen Glaubens. Darüber hinaus lernen sie, dass es selbstverständlich ist, andere Kulturen, Religionen und Nationen zu akzeptieren und andere Kinder  mit ihren Stärken und Schwächen anzunehmen.

Die Kinder können im Kindergarten ein Mittagessen bekommen und bei Bedarf einen Mittagsschlaf halten.

Anmeldung

Die Anmeldung im Kindergarten Bärenstark ist möglich zu den Bürozeiten (siehe nebenstehender Kasten).

Kontakt

Integrative Kindertagesstätte Bärenstark im Tillypark
Tillypark 300
90431 Nürnberg

+ 49 (0) 911 / 21 78-203 (ab 14 Uhr)

E-Mail schreiben

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze:
4 Kindergartengruppen mit insgesamt 80 Plätzen
2 Krippengruppen mit insgesamt 24 Plätzen

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab dem 6. Lebensmonat bis zur Einschulung.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anmeldung:
Mo.: 9:00 Uhr - 10:00 Uhr
Di. und Do.: 8:30 Uhr  - 10:00 Uhr
Mi.: 8:00 Uhr - 9:30 Uhr
Mi. und Do. auch 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Downloads

Integrative Kindertagesstätte „Haus für Kinder“ in Johannis


ANZAHL DER PLÄTZE

25 Kindergartenplätze
24 Krippenplätze
75 Kinderhortplätze

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 6:00 Uhr - 17:30 Uhr

Der Kindergarten in der Kindertagesstätte Haus für Kinder im Nürnberger Stadtteil Johannis bietet Platz für 25 Kinder. Das Haus für Kinder besteht neben dem Kindergarten aus einer Kinderkrippe mit 24 Plätzen und einem großen Hortbereich für Schulkinder mit 75 Plätzen.

Wie alle Kindertageseinrichtungen der Diakonie Neuendettelsau wird im Haus für Kinder nach einem inklusiven Konzept gearbeitet: Willkommen sind Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung. Ein Heilpädagoge und eine Heilerziehungspflegerin sind Teil des Teams.

Als evangelischer Kindergarten vermittelt das Haus für Kinder die Grundlagen des christlichen Menschenbildes. Den Kindergarten besuchen Kinder aus vielen verschiedenen Kulturen und mit verschiedenen Religionen. Toleranz und Wertschätzung sind selbstverständlich.
Für Kinder mit Migrationshintergrund wird eine gezielte Sprachförderung angeboten.
Das Haus für Kinder ist in dem sanierten Gebäude einer ehemaligen Kerzenfabrik untergebracht Die Kinder spielen in hellen, modernen Räumen und im großen und naturnahen Garten.
Um berufstätige Eltern zu unterstützen, bietet der Kindergarten sehr lange Öffnungszeiten an.

Wir sind ein Haus der Begegnung  –  für große und kleine Menschen, Mitarbeitende, Eltern, Kinder, Nachbarschaft. Wir möchten Kinder und Eltern über viele Jahre hinweg begleiten.“ Einrichtungsleiterin Andrea Ringel

Kontakt

Haus für Kinder
Frauenholzstraße 10
90419 Nürnberg

+ 49 (0) 911 / 35 06 69 10
E-Mail schreiben

Für das Schuljahr 2018 / 2019 sind keine Plätze mehr frei. Neuanmeldungen können ab September 2018 für das Schuljahr 2019 / 2020 wieder getätigt werden.

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze: 
25 Kindergartenplätze
24 Krippenplätze
75 Hortplätze

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab dem 6. Lebensmonat

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 6:00 Uhr - 17:30 Uhr

Integrative Kindertagesstätte im Familienzentrum Marterlach


ANZAHL DER PLÄTZE

24 Krippenplätze
50 Kindergartenplätze
50 Kinderhortplätze

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 6:30 Uhr - 17:00 Uhr

Den Kindergarten im Familienzentrum Marterlach im Nürnberger Stadtteil Werderau bietet Platz für 50 Kindergartenkinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Neben dem Kindergarten besteht das Familienzentrum aus einer Kinderkrippe und einem Kinderhort für Grundschulkinder. Das Familienzentrum versteht sich als ein Ort, in dem Kinder vom Kleinkindalter bis zum Ende der Grundschulzeit heranwachsen können.
Darüber hinaus kooperiert das Familienzentrum mit öffentlichen und kirchlichen Institutionen in der Nachbarschaft wie zum Beispiel mit der Kirchengemeinde St. Markus, der katholischen Kirchengemeinde St. Gabriel / St. Ludwig, einem islamischen Verein. Auch zu umliegenden Grundschulen, der Stadt Nürnberg, dem Jugend- und dem Gesundheitsamt bestehen Kooperationen.
Im Kindergarten wird nach dem teiloffenen Konzept gearbeitet. Das heißt, die Kinder können frei entscheiden, wo, was und mit wem sie spielen möchten. Darüber hinaus kommen die Kinder jeden Morgen zum Morgenkreis in zwei altersgemischten Gruppen zusammen. Außerdem gehört jedes Kind zu einer Gruppe gleichaltriger Kinder, mit denen es zum Beispiel gemeinsam turnt oder Ausflüge macht.
(Mehr Informationen zur pädagogischen Arbeit im Kindergarten, zum Tagesablauf und zur räumlichen Ausstattung finden Sie in nebenstehender Konzeption.)
Den Kindergarten besuchen Kinder mit und ohne Behinderung sowie Kinder aus verschiedenen Nationen und mit verschiedenen Religionen. Als evangelischer Kindergarten vermittelt die Einrichtung den Kindern die Grundlagen des christlichen Glaubens und Toleranz gegenüber anderen Glaubensrichtungen und Kulturen.
Das Familienzentrum Marterlach ist eine von der Bundesregierung geförderte Sprach-Kita. Mit dem Programm „Sprach-Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ fördert das Bundesfamilienministerium sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kinderbetreuung. Über dieses Programm wird eine zusätzliche Erzieherin finanziert, die als Sprachfachkraft ihre Kolleginnen und Kollegen unterstützt und weiterbildet.
Der Kindergarten im Familienzentrum liegt im Nürnberger Stadtteil Marterlach / Werderau. Das Familienzentrum grenzt direkt an den Hof der benachbarten Grundschule an. Das Gebäude wurde 2014 neu gebaut. Die Kirchengemeinde St. Markus nutzt Räume im Erdgeschoss als Gemeinderäume. Die Kindergartenkinder können sich in Funktions- und Gruppenräumen im ersten Stock, in der Turnhalle und im Garten austoben.

Aufnahme in den Kindergarten

Die Voranmeldung für den Kindergarten findet in der Hauptsache montags zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr statt. Dann nimmt sich ein/e Mitarbeiter/in Zeit für die ersten Fragen und einen Rundgang durch die Räume. Die Aufnahme erfolgt in der Regel im September. Sollte unter dem Jahr ein Platz frei werden, wird er zeitnah vergeben.

Zur Voranmeldung

Kontakt

Familienzentrum Marterlach
An der Marterlach 28
90441 Nürnberg

+ 49 (0) 911 / 46 23 68-0

E-Mail schreiben



Daten & Fakten

Anzahl der Plätze: 
24 Krippenplätze (sechs Monate bis drei Jahre)
50 Kindergartenplätze (drei bis sechs Jahre)
50 Hortplätze (Grundschüler)

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab dem 6. Lebensmonat bis zur 4. Klasse.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 6:30 Uhr - 17:00 Uhr

Schließzeiten:

- Weihnachten und Neujahr

- Drei Wochen im August

Weitere Schließtage werden im September für das darauf folgende Jahr bekannt gegeben.

Aus unserem Magazin
28. Juni 2017

Wie kann man Kinder beim Sprechenlernen und der Entwicklung der Sprache gut unterstützen. Unsere Expertentipps dazu.

Integrative Kindertagesstätte "Stadtspatzen"


ANZAHL DER PLÄTZE

34 Kindergartenplätze 
24 Krippenplätze

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 6:00 Uhr - 17:30 Uhr

Der Kindergarten in der integrativen Kindertagesstätte Stadtspatzen nimmt 34 Kindergartenkinder im Alter von drei bis sechs Jahren auf.
Neben dem Kindergarten ist noch eine Kinderkippe Teil der Kita. So können Kinder ab dem Kleinkindalter bis zur Einschulung in einer vertrauten Umgebung betreut werden.
Der Kindergarten Stadtspatzen nimmt Kinder mit und ohne Behinderung auf. Kinder aus vielen Nationen, Kulturen und mit verschiedenen Religionen besuchen den Kindergarten.
Als evangelische Einrichtung vermittelt die Kita Stadtspatzen den Kindern die Grundlagen des christlichen Glaubens. Die Fachkräfte im Kindergarten sind sich aber der Unterschiedlichkeit der verschiedenen Religionen der Kinder bewusst und sind erfahren im sensiblen Umgang damit.
Im Kindergarten Stadtspatzen wird  nach dem offenen Konzept gearbeitet. In verschiedenen Funktionsräumen können die Kinder selbst bestimmen, was und mit wem sie spielen möchten. Sie können teilweise selbst bestimmen, wann sie zwischen 8.30 Uhr und 10.00 Uhr frühstücken möchten.
So wird die Selbstständigkeit der Kinder gestärkt. Darüber hinaus entwickeln sie ein Gefühl dafür, für das Gemeinschaftsleben im Kindergarten mitverantwortlich zu sein.
Gezielte Förderangebote in den Bereichen Sprache, Bewegung, Kunst und Musik helfen den Kindern, ihre Stärken und Vorlieben zu entdecken. Das klare, offene Raumkonzept des Kindergartens und das Außengelände der Kita bietet dazu viele Möglichkeiten: Erde, Sand, Wasser, Bäume und Gebüsch laden im Garten zum Erforschen ein.
Veränderungen der Natur im Jahreskreis können somit gut beobachtet werden. Pflanzen und Naturphänomene fordern Kinder zum Experimentieren heraus und können sich mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde beschäftigen. Auch auf die Begleitung der sprachlichen Entwicklung der Kinder wird in der Kita großer Wert gelegt.
In den Familien der Stadtspatzen-Kinder werden viele verschiedene Sprache gesprochen. Das Kita-Personal spricht und versteht die häufigsten Muttersprachen der Kinder.
In der Kindertagesstätte Stadtspatzen wird dreimal am Tag gemeinsam im Kinderbistro der Kita gegessen. Ihr Frühstück bringen die Kinder von zu Hause mit. Das Mittagessen wird von einem Dienstleister geliefert. Es besteht auch die Möglichkeit, vegetarisches Essen zu bestellen. An den Nachmittagen bekommen die Kinder frisches Obst.

Zur Voranmeldung

Kontakt

Integrative Kindertagesstätte Stadtspatzen
Hohe Marter 41
90441 Nürnberg

+ 49 (0) 911 / 99 91 97 24

E-Mail schreiben

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze: 
34 Kindergartenplätze
24 Kinderkrippenplätze

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab dem 8. Lebensmonat bis zur Einschulung.

Unsere Öffnungszeiten: 
Mo. - Fr.: 6:00 Uhr - 17:30 Uhr

Integrative Kindertagesstätte "Karwendelstrolche" in Langwasser


ANZAHL DER PLÄTZE

15 Kindergartenplätze in 1 Gruppe
24 Krippenplätze in 2 Gruppen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 7.00 Uhr - 16.00 Uhr

Die integrative Kindertagesstätte Karwendelstrolche bietet ab September 2018 15 Plätze für Kindergartenkinder an. Bei den Karwendelstrolchen sind alle Kinder willkommen, unabhängig von ihren Fähigkeiten, Bedürfnissen, Stärken und Schwächen.
Im Kindergarten sind Kinder mit und ohne Behinderung willkommen. Kinder mit erhöhtem Förderbedarf werden selbstverständlich aufgenommen, für diese steht ein heilpädagogisch orientiertes Team zur Verfügung.
Den Kindern steht neben ihrem Gruppenraum ein Atelier zur Verfügung, in dem die Kinder gemeinsam kreativ werden und basteln oder malen können. Gemeinsames Frühstück und Mittagessen werden im Foyer mit Küche angeboten.
Der Garten bietet den Kindern Platz zum Toben, Klettern oder Sandspielen. Auch Ausflüge unter anderem in den anschließenden Park, die naheliegende Schrebergartensiedlung oder in den Tierpark werden regelmäßig angeboten.
Die Kindertagesstätte liegt in einem Wohngebiet im Grünen und ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Das Haus ist großzügig gebaut und hell. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den gebuchten Zeiten der Eltern. Derzeit hat die Kindertagesstätte von 07:00 - 16:00 Uhr geöffnet.

 

Zur Voranmeldung

Kontakt

Integrative Kindertagesstätte Karwendelstrolche
Karwendelstraße 12 
90471 Nürnberg

+ 49 (0) 911 / 98 80 64 64

E-Mail schreiben

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze: 
2 Krippengruppen mit insgesamt 24 Plätzen
1 Kindergartengruppe mit insgesamt 15 Plätzen

Altersstruktur und Zielgruppen:
Aufgenommen werden Kinder ab dem 6. Lebensmonat bis zur Einschulung.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 7:00 Uhr - 16:00 Uhr

Aus unserem Magazin
25. Oktober 2017

In den Kitas der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg bekommen die Kinder kostenlos ein gesundes Frühstück und lernen dabei gesunde Lebensmittel schätzen.

Horte

Unsere Einrichtungen für Schulkinder bis 12 Jahren

Zu den Horten