Tradition und Innovation: unsere Krankenhäuser im Herzen von Nürnberg

Seit mehr als 100 Jahren sind die Klinik Hallerwiese und die Cnopfsche Kinderklinik eine tragende Säule in der medizinischen Versorgung von großen und kleinen Patienten in Nürnberg.

Die beiden Kliniken vereinen die Kompetenz erfahrener und engagierter Spezialisten, eine moderne medizinische Ausstattung sowie die vom christlichen Menschenbild geprägte Fürsorge für unsere Patienten.

An ihrem gemeinsamen Standort am Rande der Nürnberger Altstadt bilden sie einen modernen Klinikverbund für Patienten jeden Alters.

Krankenhäuser in Nürnberg

Klinik Hallerwiese


ANZAHL DER Betten

140 Planbetten

Besonderheiten

Leistungsstarke Geburtsklinik:
Über 3.500 Babys erblicken hier jährlich das Licht der Welt.

Höchste medizinische Versorgungsstufe für Früh- und Neugeborene im Verbund mit der Cnopf'schen Kinderklinik

Klinik Hallerwiese - ein breites Behandlungsspektrum in der Erwachsenenmedizin

Die Klinik Hallerwiese hat ihr Angebot im Bereich der Erwachsenenmedizin in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut.

Zu den Behandlungsschwerpunkten in der Hauptabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, zu der auch die Orthopädie gehört, zählen die Chirurgie am Magen-Darmtrakt, die Tumorchirurgie und der Einsatz von Gelenkprothesen. Bevorzugt kommen dabei minimalinvasive Techniken wie Schlüssellochchirurgie und narbenlose Chirurgie zum Einsatz.

In der Hauptabteilung Innere Medizin wird die gesamte Bandbreite an internistischen Erkrankungen behandelt. Zur Hauptabteilung Innere Medizin gehört auch die interdisziplinär arbeitende Notfallambulanz, die an 365 Tagen im Jahr Anlaufstelle für medizinische Notfälle ist.

Abgerundet wird das medizinische Versorgungsangebot durch die Hauptabteilungen für Anästhesie und Intensivmedizin, für Gynäkologie und onkologische Gynäkologie sowie für Geburtshilfe und Pränatalmedizin.

Hinzu kommen von Belegärzten geführte Abteilungen für Gefäß-, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und HNO (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde). Die enge Kooperation zwischen Haupt- und Belegabteilungen sowie niedergelassenen Kollegen ermöglicht eine kompetente und nahtlose Betreuung der Patienten aus einer Hand.

Die Klinik Hallerwiese zählt zu den führenden Geburtskliniken in Deutschland. Über 3.500 Babys werden jedes Jahr in den modernen Kreißsälen der Nürnberger Klinik geboren. Gemeinsam mit der Cnopfschen Kinderklinik bildet sie ein Perinatalzentrum (Level I) für die Versorgung von Frauen mit Risikoschwangerschaften und bei Komplikationen während der Geburt. Da sich beide Kliniken in einem Gebäude befinden, bleibt Neugeborenen und Eltern ein belastender Transport erspart.

Zur Seite der Klinik Hallerwiese

 

Kontakt

Klinik Hallerwiese
St.-Johannis-Mühlgasse 19
90419 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 / 33 40 - 01
Fax: +49 (0) 911 / 33 40 - 50 11

Zur Seite der Klinik Hallerwiese

Daten & Fakten

Anzahl der Betten:
140 Planbetten

Medizinische Hauptabteilungen:
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Geburtshilfe und Pränatalmedizin
Gynäkologie und onkologische Gynäkologie
Innere Medizin und Gastroenterologie
Anästhesie und Intensivmedizin

Notfallambulanz mit Notaufnahme

Einzugsgebiet:
Stadt und Landkreis Nürnberg, Mittelfranken, Bayern

Aus unserem Magazin
20. Juli 2018

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA) arbeiten an der Schnittstelle zwischen Patient und Technik. Wir stellen den Beruf und den Arbeitsalltag vor.

28. Januar 2018

Groß wie eine Walnuß und doch sehr wichtig: Die Schilddrüse übernimmt in unserem Körper wichtige Steuerungsfunktionen.

Cnopfsche Kinderklinik


ANZAHL DER Betten

145 Planbetten

Besonderheiten

Älteste und traditionsreichste Kinderklinik in Deutschland

Klinikeigener Baby-Notarztdienst

Cnopfsche Kinderklinik – das Wohl unserer Jüngsten liegt uns am Herzen

Die Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg gilt als die älteste und traditionsreichste Kinderklinik in Deutschland. Aus einem einzelnen Krankenzimmer, das von einer Diakonisse eingerichtet wurde, entwickelte sich ein modernes innovatives Gesundheitszentrum mit 145 Planbetten.

In der Cnopfschen Kinderklinik werden Kinder und Jugendliche ab der Geburt bis zum Alter von 18 Jahren stationär und ambulant versorgt. Die fachlich spezialisierten Ärzte und Pflegekräfte und das kindgerecht gestaltete Ambiente tragen dazu bei, den Aufenthalt für Kinder und ihre Eltern so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die medizinischen Fachgebiete unserer Nürnberger Kinderklinik umfassen die Pädiatrie (allgemeine Kinder- und Jugendheilkunde), Kinderchirurgie und Kinderurologie, kinderorthopädische Chirurgie, Neonatologie sowie Kinder-Intensivmedizin und Kinderanästhesie.

Ergänzt wird das medizinische Versorgungsangebot durch ein kinderonkologisches Zentrum, Fachbereiche für Endokrinologie, Diabetologie und Neuropädiatrie sowie eine Konsiliarabteilung für HNO (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde). Alle Abteilungen arbeiten interdisziplinär und in enger Abstimmung für das Wohl des Kindes zusammen.

Bei medizinischen Notfällen außerhalb der Sprechzeiten der niedergelassenen Kinderärzte, ist die Kinder-Notfallambulanz Anlaufstelle für kleine Patienten. Darüber hinaus leistet der klinikeigene Baby-Notarztdienst einen wichtigen Beitrag zur lückenlosen Versorgung von Neugeborenen in Nürnberg und der Region.

Zur Seite der Cnopfschen Kinderklinik

 

Kontakt

Cnopfsche Kinderklinik
St.-Johannis-Mühlgasse 19
90419 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 / 33 40 - 02
Fax: +49 (0) 911 / 33 40 - 50 11

Zur Seite der Cnopfschen Kinderklinik

Daten & Fakten

Anzahl der Betten:
145 Planbetten

Medizinische Hauptabteilungen:
Kinder- und Jugendheilkunde
Kinderchirurgie und Kinderurologie
Kinderorthopädische Chirurgie
Neonatologie und Kinder-Intensivmedizin
Kinderanästhesie

Kinder-Notfallambulanz

Einzugsgebiet:
Stadt und Landkreis Nürnberg, Mittelfranken, Bayern

Aus unserem Magazin
13. November 2018

"Mias Leben" heißt ein Buch, das an der Klinik Hallerwiese/ Cnopfschen Kinderklinik entstanden ist. Es enthält Tipps von Kindern, die an Diabetes erkrankt sind, für andere Kinder mit dieser Krankheit.

04. Juli 2018

Ein Frühchen oder ein Kind mit einer schweren Krankheit zu bekommen, stellt Eltern vor ungeahnte Herausforderungen. Um den Übergang von der langen Zeit in der Klinik ins eigene Zuhause möglichst reibungslos zu gestalten, gibt es an der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik das Nachsorgeprogramm „Cnöpfchen zu Hause“. Zwei Familien erzählen, wie sie die Unterstützung durch das Nachsorgeprogramm erlebt haben.

02. April 2018

Rückenerkrankungen sind längst kein Erwachsenenleiden mehr. Bewegungsmangel im Alltag sorgt auch bei Kindern oft für Rückenprobleme. Ein Vortrag an der Klinik Hallerwiese/ Cnopf´schen Kinderklinik informiert.

30. Mai 2018

Kinder lümmeln gern, hängen tief gebeugt über ihren Schulaufgaben und schlurfen mit Vorliebe beim Gehen – ein vertrauter Anblick, oder? Doch bei einer Haltungsschwäche nur von pubertärer Nachlässigkeit auszugehen, wäre leichtsinnig. Ein krummer Rücken kann auch ein Hinweis auf eine Skoliose sein, die krankhafte Seitwärtskrümmung und Verdrehung der Wirbelsäule. Eine Behandlung gelingt umso besser, je früher die Verformung erkannt wird.


Seelsorge und spirituelle Angebote im Klinikverbund

Das christliche Profil unserer Diakonie-Krankenhäuser soll immer spürbar bleiben. Dafür setzen wir uns ein. Dies wird durch zahlreiche spirituelle Angebote deutlich: Diakonissen, Diakoninnen und Diakone, Pfarrerinnen und Pfarrer sind in der Seelsorge unserer Kliniken gerne für Sie da. Aber auch im Alltag, wenn Mitarbeitende, Patienten und Besucher während ihres Aufenthalts in unseren Häusern einen freundlichen, wertschätzenden Umgang erfahren.

Um unseren diakonischen Auftrag auch im Klinikalltag zu leben, bieten wir in der Klinik Hallerwiese und Cnopfschen Kinderklinik seelsorgerliche Betreuung und regelmäßige Andachten und Gottesdienste. Die Andachten und Gottesdienste finden in der Kapelle der Klinik statt, werden aber auch über das Klinikradio auf alle Zimmer übertragen.

Ausdrücklich heißen wir uns unseren Einrichtungen Menschen aus allen Kulturen und Religionen willkommen. Daher haben wir in der Klinik Hallerwiese auch einen muslimischen Gebetsraum eingerichtet.