Gruppen und Kreise der Gemeinde St. Laurentius

In der Gemeinde St. Laurentius gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Gruppen und Kreisen, in denen sich Gemeindemitglieder engagieren. Alle Gruppen freuen sich auch über neue Mitglieder. Sie sind zur Mitarbeit herzlich eingeladen.

Feierabendtreff

Treffpunkt für alle, ob mit oder ohne Behinderung.

Kontakt:
Sandra Mayer, Jugendzentrum
Telefon: 0 98 74 / 8 22 41
E-Mail schreiben 

Treffpunkt:
Mittwoch 19:00 - 20:30 Uhr


Frohe Runde

Gemeinschaft in froher Runde.

Kontakt:
Sabine Henke
Telefon: 0 98 74 / 8 44 54
E-Mail schreiben

Treffpunkt:
Therese-Stählin-Heim/Bezzelheim, 14:30 Uhr
Jeden dritten Mittwoch im Monat, abwechselnd




Hospizgruppe

Die Hospizbegleiter der Regionalgruppe begleiten Schwerkranke und Sterbende. Als Ehrenamtliche arbeiten sie mit Seniorenheimen, Sozialstationen, Krankenhäusern, ÄrztInnen, SeelsorgerInnen zusammen und unterstützen Angehörige. Hospizbegleiter sind gründlich ausgebildet. Interessenten sind immer willkommen.

Kontakt:
Koordinatorin: Eveline Groner
Telefon: 09874 / 8 23 45
E-Mail schreiben

Treffpunkt:
Mutterhaus, 19:00 Uhr
In der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat

 




Kindergottesdienstteam

Gottesdiensteam für integrativen Kindergottesdienst „Minimax“ und Familiengottesdienste

Gestalten von Kindergottesdiensten für Kinder mit und ohne Behinderung von 3 bis 12 in einer kreativen und motivierten Gruppe, der es viel Spaß macht, gemeinsam Kindern und Erwachsenen biblische Geschichten und gute, lebendige Gemeinschaft zu vermitteln. Wir sind immer offen und auf der Suche nach interessierten Mitarbeitenden, die ihre eigenen Fähigkeiten einbringen und mitwachsen wollen.

Kontakt:
Georg Jakobsche
Telefon: 0 151/ 63 34 22 39
E-Mail schreiben

 

 


Man(n) trifft sich - Offener Gesprächskreis für Männer

Wir sind ein offener Gesprächskreis für Männer in Neuendettelsau und
freuen uns über jeden Mann, der zu uns stößt und mitredet oder auch
nur zuhört!

Kontakt:
Rudolf Kupser
Telefon: 0 98 74 / 53 29

Treffpunkt:
DiaLog-Hotel, Wilhelm-Löhe-Straße 22-24
Jeden zweiten Mittwoch im Monat, 20:00 Uhr

 

 

 


Offener Frauentreff

Der "Offene Frauentreff " der Laurentius Gemeinde versteht sich als offene Gruppe, das heißt offen sowohl, was die Inhalte der einzelnen Abende betrifft, die von den Teilnehmerinnen selbst vorgeschlagenen werden, als auch offen im Hinblick auf eine regelmäßige oder unregelmäßige Teilnahme, auf das Alter oder die Gemeinde-Zugehörigkeit.

Kontakt:
Ingeborg Friedlein
Telefon: 0 98 74 / 68 68 86

Vorbereitungsteam: Ingeborg Friedlein, Birgit Krauß, Irene Riedel, Petra Schweigert, Rosemarie Will, Ingeborg Frank, Ruth Kupser

Treffpunkt:
Wintergarten des Dialog-Hotels, Wilhelm-Löhe-Str. 22 - 24
Jeden dritten Mittwoch im Monat, 20:00 Uhr


Tanzen zur Freude und zur Besinnung

Gemeinsames Tanzen nach Anleitungen, förderlich für den ganzen Menschen, für Leib, Seele und Geist. Die Gruppe ist offen für neugierige und neue Teilnehmer. Jede und jeder kann alleine und ohne Vorkenntnisse kommen.

Kontakt:
Frau Plesch
Telefon: 09874 / 29 03

Treffpunkt:
Kapitelsaal - Do. 14:30 - 16.00 Uhr

 

 


Meditation des Tanzes

Interessierte Tänzerinnen und Tänzer treffen sich, um gemeinsam zu klassischer Musik und Folklore Kreis- und Reigentänze einzuüben, diese Übungen zu vertiefen und in der Wiederholung immer wieder neu zu erfahren. Die Gruppe ist offen, neue Teilnehmer aller Konfessionen sind jederzeit willkommen. 

Kontakt:
Birgit Krauß
Telefon 098 74 / 15 00 

Treffpunkt:
Christophoruskapelle – monatlich montags 18:00 – 19:00 Uhr

Termine 2018

05.02. / 05.03. / 09.04. / 07.05. / 04.06. / 09.07. / 10.09. / 08.10. / 05.11. / 10.12.

Aktuelles aus dem Magazin Spiritualität
20. Februar 2018

Prof. Johanna Haberer,
St. Laurentius, Neuendettelsau,
Psalm 139,2

11. Februar 2018

Zum Auftakt der Fastenpredigten 2018 lesen Sie ein Interview mit Dr. Ingo Friedrich (Prediger am 4. März) zu den europäischen Herausforderungen der Zukunft.

04. Februar 2018

Pfarrerin Karin Lefèvre,
St. Laurentius, Neuendettelsau,
2. Korinther 12, 1 - 11

22. Januar 2018

Seit über 65 Jahren spielt Helmut Fleischmann Orgel. Gelernt hat er es im Hauptfach der Lehramtsausbildung in Schwabach. Von den 65 Jahren spielte er 50 Jahre in Neuendettelsau und wurde dafür nun vom Verband evangelischer Kirchenmusiker geehrte.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Angebote für Kinder und Jugendliche finden Sie im Jugendzentrum Neuendettelsau.

Hier geht's zum Jugendzentrum