Regional einkaufen

Regionale Produkte in hoher handwerklicher Qualität zu einem guten Preis – das bietet unser Diakonie-Marktplatz in Neuendettelsau.

An den Samstagen wird die Produktauswahl des Marktplatzes durch mehrere regionale Händler noch wesentlich erweitert. Dann gibt es Obst und Gemüse, Milchprodukte, Teigwaren, Fisch und vieles mehr, ebenfalls aus der Region.

Unseren Geschäften im Diakonie-Einkaufszentrum geht es in erster Linie um Nachhaltigkeit, Qualität und guten Service.

Kontakt

Service-Point
Wilhelm-Löhe-Str. 5
91564 Neuendettelsau
Tel.: +49 (0) 98 74 / 8 0
Fax: +49 (0) 98 74 / 8 23 27
Service-Nr. 0180 / 28 23 45 6 (6 Cent pro Gespräch)
E-Mail schreiben

 

 

Diakonie-Bäckerei

Seit 1856 bietet unsere Traditionsbäckerei in Neuendettelsau frisches Brot, gebacken nach echter Handwerkskunst.

Unsere Bäckerei kauft ihre hochwertigen Zutaten überwiegend von heimischen Erzeugern. Das führt zu kurzen Transportwegen und zu frischen Backwaren.

Mehr erfahren


Diakonie-Gärtnerei

Die Gärtnerei zieht besondere Gemüse- und Zierpflanzen selbst, darunter vielfach sehr alte Sorten, die sich durch Robustheit und Geschmack auszeichnen.

Unsere ausgebildeten Floristinnen sorgen für schönsten Blumenschmuck. Dabei legen wir sehr großen Wert auf individuellen Service und persönliche Beratung.

Mehr erfahren


Diakonie-Metzgerei

Unsere Traditionsmetzgerei arbeitet auschliesslich mit Höfen aus der Region zusammen. Dies garantiert frische und qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren.

Neben der großen Auswahl an unserer Fleischtheke bieten wir Ihnen auch Brotzeiten und täglich wechselnde Mittagsgerichte.

Mehr erfahren


Sozialkaufhaus

Das Sozialkaufhaus verhindert, dass schöne Dinge gleich entsorgt werden und bietet auch für den „kleinen Geldbeutel“ eine große Palette von Wohnaccessoires und nützlichen Haushaltsgegenständen. Zuzätzlich finden Sie bei uns auch ausgewählte Produkte aus Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) aus ganz Deutschland.

Abholung oder Annahme von Haushaltswaren, Möbeln und anderen verwertbaren Waren sind bei uns gerne möglich. Als weiteren Service bieten wir günstige Räumungen und Haushaltsauflösungen an.

Mehr erfahren

Diakonie Neuendettelsau: Die aktuellsten Beiträge aus dem Magazin
22. April 2018

Erzieher und Kinderpfleger brauchen eine Menge Geduld und Einfühlungsvermögen auf der einen Seite, müssen sich auf der anderen Seite aber auch durchsetzen können und ein starkes Verantwortungsbewusstsein haben. Erzieher gestalten diese Zukunft direkt mit und übernehmen dadurch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

20. April 2018

Auf dem Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau am 1. Mai kann man einen abwechslungsreichen Tag mit der ganzen Familie verbringen: eine Bildreportage für Entdecker

11. April 2018

Spiel eine Runde Job-Jäger mit uns!
Für alle, die das spielerische Bewerbertraining bereits ausprobiert haben oder noch kennenlernen wollen, bietet sich auf der Werkstätten:Messe eine tolle Gelegenheit. Am Mittwoch, 18. April sind Messebesucher eingeladen sich einen Job zu jagen – zumindest in der Theorie und mit jeder Menge Spaß. Warum es sich lohnt dabei zu sein, erklärt Klemens Tautz, Erfinder des Brettspiels.

09. April 2018

Pfarrer Dr. Peter Munzert,
St. Laurentius, Neuendettelsau
Brief an die Kolosser 2,12-15

08. April 2018

Die Meisterschaften des Inklusiven Basketballturniers in Nürnberg sind eines der Highlights der Sportler der Bruckberger Heime. Über 40 Teams und über 500 Menschen mit und ohne Behinderung wuseln aufgeregt und freudig durch die Turnhalle am Berliner Platz. Auch ein Team aus Luxemburg ist mit dabei. Doch auch wenn es ein Turnier ist und es Medaillen zu gewinnen gibt, geht es nicht nur um Leistung, sondern viel mehr um den Spaß, die Freude und den Zusammenhalt.

07. April 2018

Um Schmerzpatienten ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, bietet das Krankenhaus Schwabach eine stationäre Schmerztherapie an.

04. April 2018

Die Welt verändert sich so schnell, dass eine klare Orientierung an grundsätzlichen Werten unabdingbar ist. Das Projekt Unternehmenskultur WIND unterstützt dabei, diese Werte zu definieren und sie in allen Projekten umzusetzen.

03. April 2018

Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Hartmann,
St. Laurentius, Neuendettelsau
1. Samuel 2, 1-2.6-8a

Geschenke kaufen

Außergewöhnliche Produkte aus unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder aus unserer Paramentenwerkstatt finden Sie hier.

Zu den Geschenken