Geschenke

Wer besondere und nicht alltägliche Geschenkideen sucht, der ist bei der Diakonie Neuendettelsau genau richtig. Die Auswahl für das besondere und individuelle Geschenk für vielfältige Anlässe ist riesig. Sie reicht von Geschenken mit religiösen Bezug, wie zum Beispiel Fadenkreuze und Kunstpostkarten, über florale Geschenkideen aus unserer Gärtnerei und Geschenkkörbe aus der Metzgerei. Die Floristinnen unserer Gärtnerei finden für jeden Anlass das richtige Geschenk. In unserem großzügigen Ladengeschäft und in den Gewächshäusern schlägt jedem Blumenfreund das Herz höher. Das Angebot reicht von selbst gezogen Topfpflanzen, darunter viele Orchideensorten, bis hin zu einer großen Auswahl an Schnittblumen, Kränzen und Gestecken aller Art. In unserer Bäckerei und Metzgerei können sich die Kunden individuelle Geschenkkörbe mit feinsten regionalen Produkten zusammenstellen lassen. Unsere Werkstattläden in Bruckberg und Neuendettelsau bieten eine riesige Auswahl an handgefertigten und qualitativ hochwertigen Geschenkartikeln aus Werkstätten für behinderte Menschen in ganz Deutschland.

Kontakt

Service-Point
Wilhelm-Löhe-Str. 5
91564 Neuendettelsau
Tel.: +49 (0) 98 74 / 8 0
Fax: +49 (0) 98 74 / 8 23 27
Service-Nr. 0180 / 28 23 45 6 (6 Cent pro Gespräch)
E-Mail schreiben

 

 

Religiöse Geschenke

Die Geschenke mit religiösem Bezug aus der Paramentenwerkstatt eigenen sich besonders für kirchliche Anlässe, also zum Beispiel für die Taufe, für Kommunion oder Konfirmation oder zur kirchlichen Hochzeit. Auch für „runde“ Geburtstage oder Ehejubiläen eigenen sie sich bestens.

Mehr erfahren


Werkstattladen Shop

In unseren Werkstattläden finden Sie Holzspielzeug, Korbwaren, Textilien wie Kissen und Decken, Keramikartikel, Brett- und Geschicklichkeitsspiele sowie schöne Wohnaccessoires. Ein besonderes Geschenk sind auch die in der Werkstatt Neuendettelsau gefertigten Holzkreuze, auch Lebenskreuze genannt, mit den Sieben Werken der Barmherzigkeit (Mt 25,34–46), die es in verschiedenen Größen gibt.

Mehr erfahren

Diakonie Neuendettelsau: Die aktuellsten Beiträge aus dem Magazin
22. April 2018

Erzieher und Kinderpfleger brauchen eine Menge Geduld und Einfühlungsvermögen auf der einen Seite, müssen sich auf der anderen Seite aber auch durchsetzen können und ein starkes Verantwortungsbewusstsein haben. Erzieher gestalten diese Zukunft direkt mit und übernehmen dadurch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

20. April 2018

Auf dem Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau am 1. Mai kann man einen abwechslungsreichen Tag mit der ganzen Familie verbringen: eine Bildreportage für Entdecker

11. April 2018

Spiel eine Runde Job-Jäger mit uns!
Für alle, die das spielerische Bewerbertraining bereits ausprobiert haben oder noch kennenlernen wollen, bietet sich auf der Werkstätten:Messe eine tolle Gelegenheit. Am Mittwoch, 18. April sind Messebesucher eingeladen sich einen Job zu jagen – zumindest in der Theorie und mit jeder Menge Spaß. Warum es sich lohnt dabei zu sein, erklärt Klemens Tautz, Erfinder des Brettspiels.

09. April 2018

Pfarrer Dr. Peter Munzert,
St. Laurentius, Neuendettelsau
Brief an die Kolosser 2,12-15

08. April 2018

Die Meisterschaften des Inklusiven Basketballturniers in Nürnberg sind eines der Highlights der Sportler der Bruckberger Heime. Über 40 Teams und über 500 Menschen mit und ohne Behinderung wuseln aufgeregt und freudig durch die Turnhalle am Berliner Platz. Auch ein Team aus Luxemburg ist mit dabei. Doch auch wenn es ein Turnier ist und es Medaillen zu gewinnen gibt, geht es nicht nur um Leistung, sondern viel mehr um den Spaß, die Freude und den Zusammenhalt.

07. April 2018

Um Schmerzpatienten ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, bietet das Krankenhaus Schwabach eine stationäre Schmerztherapie an.

04. April 2018

Die Welt verändert sich so schnell, dass eine klare Orientierung an grundsätzlichen Werten unabdingbar ist. Das Projekt Unternehmenskultur WIND unterstützt dabei, diese Werte zu definieren und sie in allen Projekten umzusetzen.

03. April 2018

Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Hartmann,
St. Laurentius, Neuendettelsau
1. Samuel 2, 1-2.6-8a

Regional einkaufen

Regionale Produkte in hoher handwerklicher Qualität

Zum Diakonie-Marktplatz