Tagespflege im Raum Ansbach

Sie erfüllen einem Angehörigen oder geliebten Menschen seinen Herzenswunsch trotz Pflegebedarf in den eigenen vier Wänden zu leben? Häusliche Pflege ist eine wichtige, verantwortungsvolle Aufgabe, die Sie herausfordert und an die eigenen Grenzen bringen kann. Die Tagespflege schafft hier eine spürbare Entlastung. Im Raum Ansbach bietet Ihnen die Diakonie Neuendettelsau Betreuung in der Tagespflege im Bezzelheim und im Therese-Stählin-Heim in Neuendettelsau.

Die Tagespflegegäste freuen sich auf die vielfältigen Aktivitäten in unseren Betreuungsbereichen, in die Sie integriert werden. So erhalten nicht nur Sie als pflegende Person Entlastung, sondern wissen Ihren Angehörigen sinnvoll beschäftigt und gefördert in den besten Händen unserer gerontopsychiatrischer Fachkräfte. Sie erhalten eine wertschätzende, auf die einzelne Person ausgerichtete Betreuung, deren Ziel es ist vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen und zu fördern, um so lange wie möglich ein Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen.

Sowohl das Bezzelheim als auch das Theres-Stählin-Heim bieten Ihnen Montag bis Freitag tagsüber die Möglichkeit einer kompetenten Betreuung und abwechslungsreichen Stunden. Den Zeitrahmen bestimmen Sie selbst: an allen fünf Tagen in der Woche oder nur an einzelnen Tagen. Gerne holen wir Ihre Angehörigen mit unserem Fahrdienst bei Ihnen ab. Auch der Rücktransport erfolgt zuverlässig und pünktlich.

Unsere Angebote im Raum Ansbach

Bezzelheim Neuendettelsau


ANZAHL DER PLÄTZE

4 integrierte Tagespflegeplätze

 

 

Tagespflege im Bezzelheim Neuendettelsau

Das Bezzelheim in Neuendettelsau bietet Ihnen stationäre Dauerpflege ebenso wie Kurzzeitpflege oder Tagespflege. Selbstverständlich greifen Sie dabei auf alle Leistungen der Grund- und Behandlungspflege zurück. Darüber hinaus verlassen Sie sich auf unser Konzept, das eine ganzheitliche, aktivierende Pflege in allen Bereichen vorsieht. Dabei steht die Wertschätzung der auf Pflege angewiesenen Menschen im Mittelpunkt. Lernen Sie unsere familiäre Atmosphäre und die seelsorgerliche Betreuung kennen und schätzen, die uns als christliche Einrichtung besonders am Herzen liegt.

Als pflegender Angehöriger bietet Ihnen unsere Tagespflege eine spürbare Entlastungsmöglichkeit. In der Zeit, in der Sie Ihren pflegebedürftigen Angehörigen bei uns in den besten Händen wissen, genießen Sie es Zeit für sich selbst zu haben, erholen sich, treffen sich mit Freunden und Bekannten oder erledigen Besorgungen und Behördengänge, kümmern sich um den Haushalt etc. Das trägt nicht nur zu Ihrer eigenen Gesundheit bei, sondern befähigt Sie, sich mit neuer Kraft und Energie, um Ihren Angehörigen zu kümmern.

Gleichzeitig freut sich Ihr Angehöriger auf unser vielfältiges Angebot und profitiert davon. Je nach Vorlieben und Fähigkeiten wählen Sie als Tagespflegegast aus verschiedenen Beschäftigungsangeboten zur Erhaltung und Förderung Ihrer individuellen Fähigkeiten. Ebenso stehen Ihnen Gruppen- und Einzelangebote für gerontopsychiatrische veränderte oder an Demenz erkrankte Personen zur Verfügung. Darüber hinaus sind Sie herzlich eingeladen an den regelmäßigen Gottesdiensten und Andachten in der Hauskapelle  oder an Ausflügen in die Umgebung mit einem hauseigenen Bus teilzunehmen. Abwechslungsreiche Freizeitangebote steigern Ihre Lebensfreude und Lebensqualität.

Wählen Sie die Zeiten, in denen wir Ihren Angehörigen als Tagespflegegast aufnehmen, frei. Kernzeiten sind Montag bis Freitag von 8.30 – 16.30 Uhr.

Sie interessieren sich für die Tagespflege im Bezzelheim in Neuendettelsau? Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen ausführlich. Zugleich sind Sie bzw. ihr pflegebedürftiger Angehöriger herzlich zu einem kostenlosen Probetag in unsere Tagespflege einladen.

Kontakt

Bezzelheim Neuendettelsau
Hermann-von-Bezzel-Straße 4
91564 Neuendettelsau

Tel.: + 49 (0) 98 74 / 8 - 44 55
Fax: + 49 (0) 98 74 / 8 - 44 53

E-mail: info.Bezzelheim@DiakonieNeuendettelsau.de

Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV:
SBMP.Bezzelheim@DiakonieNeuendettelsau.de

Bei uns - miteinander - aktiv sein

Bei uns:

  • Großzügige Parkanlage
  • Überwiegend Einzelzimmer mit Balkon
  • Verkehrsberuhigte, aber zentrale Lage
  • Haustiere nach Absprache

Miteinander:

  • Generationenprojekt mit der Laurentius-Realschule
  • Gottesdienste und Andachten in der hauseigenen Kapelle

Aktiv sein:

  • MAKS Therapie für Menschen mit Demenz (zusammengesetzt aus motorischen, alltagspraktischen, kognitiven und spirituellen Angeboten)
  • Ausflüge in die nähere Umgebung mit hauseigenem Bus
  • Vielfältige Beschäftigungs- und Freizeitangebote (einzeln und in der Gruppe)
  • Snoezelen-Raum (Raum zur Wahrnehmung mit allen Sinnen)
  • Physikalische Therapie nach ärztlicher Verordnung

Therese-Stählin-Heim


ANZAHL DER PLÄTZE

4 integrierte Tagespflegeplätze

Tagespflege im Therese-Stählin-Heim

Sie benötigen Unterstützung und Pflege? Liebevolle Angehörige kümmern sich zu Hause um Sie, aber das ist nicht jeden Tag möglich? Vielleicht möchten Sie gelegentlich etwas anderes Erleben, den Kontakt mit Gleichaltrigen suchen oder die Menschen entlasten, die für Sie da sind? Kennen Sie bereits das Angebot der Tagespflege des Therese-Stählin-Heims?
Pflegebedürftige Menschen mit und ohne Demenz erleben hier eine aktive Gemeinschaft in einer behaglichen Atmosphäre, die erheblich zu ihrer Lebensfreude und Lebensqualität beiträgt. Gleichzeitig erfährt Ihr pflegender Angehöriger spürbare Entlastung. Sie gewinnen Zeit für sich, zur Erholung, um Einkäufe zu erledigen, für den Haushalt oder um einer zeitlich begrenzten Tätigkeit nachzugehen.

Die Tagespflege im Therese-Stählin-Heim ist in die Einrichtung integriert. Für Sie als Tagespflegegast heißt das, dass Sie vom gesamten Angebot, das wir für unsere Bewohnerinnen und Bewohner bereithalten, profitieren. Genießen Sie zum Beispiel sinnvolle Betätigung in der Beschäftigungstherapie, die sich an Ihren individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen orientiert. Darüber hinaus wählen Sie ganz nach Ihren Vorlieben unter Gruppen- und Einzelangebote, nehmen an Ausflügen und anderen Freizeitaktivitäten teil. Soziale Kontakte mit Gleichaltrigen pflegen Sie zum Beispiel bei den gemeinsamen Mahlzeiten – als Tagespflegegast erhalten Sie selbstverständlich eine gesunde Verpflegung, dabei nehmen wir auf Besonderheiten, zum Beispiel Diätkost, Rücksicht.

Bei der Betreuung und Unterstützung orientieren wir uns an Ihren vorhandenen Fähigkeiten. Diese versuchen wir zu erkennen und gemeinsam mit Ihnen entsprechend zu fördern, um Ihnen möglichst lange ein selbstständiges Leben zu Hause zu ermöglichen. Die Betreuung ist geprägt von einer Wertschätzung der einzelnen Person und der Wahrnehmung individueller Gewohnheiten und Biografien. Jeder Mensch ist anders einzigartig und hat andere Lebenserfahrungen gemacht – das wollen wir in unserer Arbeit entsprechend würdigen.

Wenn Sie als Pflegender Ihren Angehörigen nicht selbst in unsere Tagespflege bringen können, sorgt unser Fahrdienst für einen zuverlässigen und pünktlichen Transport. Die Zeiten, zu denen Ihr pflegebedürftiger Angehöriger das Angebot unserer Tagespflege nutzt, sprechen Sie nach Ihren Vorstellungen ab. Grundsätzlich steht die Tagespflege von Montag bis Freitag von 8.30–16.30 Uhr zur Verfügung und kann auch halbtags bzw. stundenweise gebucht werden. Vereinbaren Sie Ihre genauen Wunschzeiten individuell mit uns.

Gerne informieren wir Sie über die Leistungen unserer Tagespflege im Detail. Oder vereinbaren Sie einfach einen kostenfreien Probetag, um unkompliziert und ohne Verpflichtung herauszufinden, ob Sie sich bei uns wohl fühlen.

Kontakt

Therese-Stählin-Heim Neuendettelsau
Georg-Merz-Straße 1
91564 Neuendettelsau

Tel.: + 49 (0) 98 74 / 8 - 42 70
Fax: + 49 (0) 98 74 / 8 - 42 68

E-mail: info@therese-staehlin-heim-neuendettelsau.de

Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV:
sbmp@therese-staehlin-heim-neuendettelsau.de

Bei uns - miteinander - aktiv sein

Bei uns:

  • Bewegungsbad
  • Großzügige Parkanlage in verkehrsberuhigter Zone
  • Wettergeschützter Übergang zum Terrassencafé des Wohnparks
  • Hauseigene Küche
  • Räume zur physikalischen Therapie und Krankengymnastik im Haus

Miteinander:

  • Gottesdienste, Andachten, seelsorgerliche Begleitung
  • Umfangreiches Betreuungs- und Beschäftigungsangebot
  • Hundebesuchsdienst
  • Einmal wöchentlich gemeinsames Kochstudio

Aktiv sein:

  • MAKS®-Therapie für Menschen mit Demenz (zusammengesetzt aus motorischen, alltagspraktischen, kognitiven und spirituellen Angeboten)
  • SimA®-Programm (Kombination von kognitiven und motorischen Übungen zum Erhalt der Selbständigkeit, zur Demenzprävention und Demenztherapie)
  • Präventionsangebote: „Sturzprophylaxe durch Balance- und Krafttraining“