Kurzzeitpflege im Raum Obernzenn

Sie widmen sich mit Hingabe der häuslichen Pflege eines sehr wertgeschätzten Menschen in Ihrem Umfeld und wünschen sich wenigstens stundenweise Atempausen, um neue Energie zu tanken? Sie träumen von einem unbeschwerten Familienurlaub ohne die beständige innere Verpflichtung, rund um die Uhr für den Ihnen zur Pflege anvertrauten Menschen da sein zu müssen? Die Diakonie Neuendettelsau kennt Ihre Sorgen und bietet Ihnen für den Raum Obernzenn/Bad Windsheim ebenso wie für den Zenngrund bis Langenzenn die Chance, sich die verdiente Erholungszeit zu gönnen. Wenn Sie sich mit einer stundenweisen Unterstützung optimal versorgt fühlen, so ist das Modell der Verhinderungspflege genau das Richtige für Sie. Möchten Sie Ihren zu pflegenden Angehörigen über mehrere Tage in guten Händen wissen, kommt dafür das Modell der stationären Kurzzeitpflege oder die Kombination beider Leistungsangebote infrage.

Diese Form der Pflege ist aus mehreren Gründen eine gute Idee. Die bereits erwähnte Überbrückung Ihrer urlaubsbedingten Absenz ist die eine Variante. Es kann auch geschehen, dass die von Ihnen umsorgte Person frisch aus der Klinik entlassen worden und für die Heimkehr in die eigene Wohnung noch zu schwach ist. Hier greift die professionelle Betreuung durch hochqualifizierte Pflegekräfte, die Sie optimal entlastet. Eventuell benötigen Sie in diesem Zusammenhang zudem Zeit für erforderliche häusliche Änderungsmaßnahmen. Nicht zu unterschätzen ist die gute Gelegenheit des Probewohnens, die sich aus einem Kurzzeitpflege-Aufenthalt ergeben kann ‒ eine für alle Beteiligten wertvolle Erfahrung.

Beide Entlastungsmöglichkeiten werden von Ihrer Kranken- oder Pflegekasse durch einen jährlichen Betrag in Höhe von je 1.612 Euro bezuschusst. In Kombination mit der Inanspruchnahme der Verhinderungspflege können sich die Fördermittel verdoppeln. Im sogenannten Pflegestärkungsgesetz sind die dazu erforderlichen, einflussnehmenden Faktoren detailliert beschrieben. Ihre Kranken- oder Pflegekasse berät Sie dazu gerne.

Unsere Angebote in Obernzenn

Marienheim Obernzenn


ANZAHL DER PLÄTZE

34 Einzel- und 38 Doppelzimmer

Beschützender Bereich
Integrierte Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege Marienheim Obernzenn

Gerne bietet sich Ihnen das Marienheim Obernzenn an. Als Kurzzeitpflegegast profitieren Sie von der Kompetenz und der großen Erfahrung unserer hochqualifizierten Pflegekräfte, die in diesem Haus in der Betreuung und Therapie von Menschen mit Demenz oder von Personen mit gerontopsychiatrischen Beeinträchtigungen tätig sind. Die meisten unserer Mitarbeitenden sind seit vielen Jahren im Marienheim beschäftigt und engagieren sich liebevoll für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie für unsere Kurzzeitpflegegäste. Sie kommen zudem in den Genuss sehr guter ärztlicher und fachärztlicher Betreuung.

In der einladenden Atmosphäre, die Ihnen unser Haus mit windgeschützten, lichtdurchfluteten Innenhöfen und Garten bietet, fühlen Sie sich augenblicklich heimisch. Knüpfen Sie neue Kontakte auf Ihrer Erkundungstour durch das barrierefrei gestaltete Haus, mit seinen gemütlichen Aufenthaltsräumen, luftigen Balkonen und sonnigen Terrassen. Genießen Sie gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern vielfältige Aktivitäten wie Gedächtnistraining, Seniorengymnastik, Basteln, Musizieren oder nehmen Sie an einem unserer anregenden Ausflüge teil. Besuchen Sie unsere regelmäßig angebotenen Morgenandachten, Gottesdienste und Bibelstunden für beide Konfessionen. Als christlich geführtes Haus ist uns eine seelsorgerliche Begleitung für Sie ebenfalls sehr wichtig.

Ihnen sagt unser Haus zu? Die Leitung unseres Pflegeheims informiert Sie gerne ausführlich und beantwortet Ihre persönlichen Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Marienheim Obernzenn
Urpertshofener Straße 3–5
91619 Obernzenn

Tel.: +49 (0) 98 44 / 97 00 - 0
Fax: +49 (0) 98 44 / 97 00 - 50

E-mail: info@marienheim-obernzenn.de

Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV: sbmp@marienheim-obernzenn.de

Bei uns - miteinander - aktiv sein

Bei uns:

  • Nähe zum Freizeitsee
  • Ruhige Lage
  • Festsaal für Veranstaltungen

Miteinander:

  • Morgenandachten, Gottesdienste, Bibelstunden

Aktiv sein:

  • Seniorengymnastik im hauseigenen Gymnastikraum
  • Beschäftigungstherapie (z. B. Basteln, Handarbeit, Gemüse und Blumen pflegen, Spielenachmittage)
  • Beschäftigung mit Kleintieren (z. B. Hasen)