Jugendwohnen in Neuendettelsau

Das Jugendwohnen in den Wohnheimen der Diakonie Neuendettelsau bietet die kostengünstige Unterbringung für Jugendliche unter 18 Jahren, die in der Diakonie Neuendettelsau eine Schul- oder Berufsausbildung absolvieren. Ebenso können Praktikanten und Teilnehmer am FSJ (Freiwilligen Sozialen Jahr/ Freiwilligen Diakonischen Jahr) hier leben.

Im Jugendwohncolleg auf dem Löhe-Campus gibt es 45 gemütliche Wohnplätze in Einzel- oder Doppelzimmern. Die Wohnplätze sind auf drei Häuser verteilt. Junge Menschen, die für einen Schul- oder Ausbildungsplatz weit von ihrem Elternhaus wegziehen, erleben hier einen durch feste Zeiten und Regeln strukturierten Alltag. Die Bewohnerinnen und Bewohner essen gemeinsam – die Mahlzeiten werden frisch und ausgewogen gekocht. Selbstverständlich gibt es auch Gerichte für Vegetarier. Die Schülerinnen und Schüler bekommen Frühstück, Mittag- und Abendessen und dazu frisches Obst und Gemüse.

 

Kontakt

Jugendwohncolleg auf dem Löhe Campus
Waldsteig 11a
91564 Neuendettelsau

Telefon: +49 (0) 98 74 / 8 64 10
Fax:       +49 (0) 98 74 / 8 64 09

E-Mail schreiben

Jugendwohncolleg auf dem Löhe Campus 
Neuendettelsau


ANZAHL DER PLÄTZE

45 Wohnplätze

Besonderheiten

Gemeinsames Kochen und Essen
Betreuung durch Fachpersonal
rund um die Uhr
Strukturierter Tagesablauf

Betreuung durch pädagogisches Fachpersonal

Während der Öffnungszeiten der Wohnheime ist eine durchgehende Betreuung mit Nachtbereitschaft durch pädagogisches Fachpersonal sichergestellt. Das Pädagogische Fachpersonal ist für alle Schülerinnen und Schüler der Wohnheime während der Wochentage rund um die Uhr zur Stelle und unterstützt die Jugendlichen von Anfang an. So gelingt der Start in das selbstständige Leben.

Zusammen lernen und die Freizeit genießen

Ein strukturierter Tagesablauf mit festen Lernzeiten am Nachmittag sowie Hilfe und Betreuung in schulischen Fragen helfen den Jugendlichen, sich in der neuen Umgebung und mit den neuen Anforderungen zurechtzufinden. Der Blick des Pädagogischen Fachpersonals ruht auf der Zukunft seiner Schützlinge. So werden auch Gespräche zur Zielentwicklung geführt und Austausch mit den Eltern gehalten. Aber auch abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten, zum Beispiel Kino- und Kegelabende oder gemeinsames Kochen, runden den Schulalltag ab und sind ein nicht zu unterschätzender Teil der familiären Atmosphäre, die in unseren Wohnheimen herrscht.

 

 

Gute Erreichbarkeit und Infrastruktur in Neuendettelsau

Neuendettelsau verfügt über eine hervorragende örtliche Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, der Clinic Neuendettelsau, dem Freizeit- und Erlebnisbad Novamare und dem Jugendzentrum der Diakonie Neuendettelsau.
Außerdem ist der Ort mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar und ans Autobahnnetz angebunden.

Die Öffnungszeiten im Wohnen für Schüler und Jugendliche

Anreise: Sonntag ab 18.00 Uhr
Abreise: Freitag  bis 14.30 Uhr
Während der Ferien und am Wochenende sind die Wohnheime für die Bewohnerinnen und Bewohner im diakonischen Jahr (freiwilligen sozialen Jahr) und Auszubildende der beruflichen Schulen geöffnet. Die Bewohner werden auch zu diesen Zeiten betreut.

Kontakt

Jugendwohncolleg auf dem Löhe Campus
Waldsteig 11a
91564 Neuendettelsau

Telefon: +49 (0) 98 74 / 8 64 10
Fax:       +49 (0) 98 74 / 8 64 09

E-Mail schreiben

Aus unserem Magazin
26. Oktober 2017

Das Jugendwohncolleg und das Wohncolleg 8 der Diakonie Neuendettelsau bieten Wohnmöglichkeiten für Schüler, Azubis und Studierende unter und über 18 Jahren.

Berufliche Schulen

Hier finden Sie unser Ausbildungsangebot in der Pflege, in pädagogischen Berufen und Ernährungsberufen.

Zu den Beruflichen Schulen