Altenpflege Ausbildung Region Nürnberger Land

Unsere Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Lauf an der Pegnitz liegt im Nürnberger Land und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die neuen, hellen und modernen Räumlichkeiten bieten optimale Bedingungen für zeitgemäßes Lernen.

Die Ausbildung zum Altenpfleger bzw. Pflegefachhelfer (Altenpflege) gestalten wir in Zusammenarbeit mit den Senioren- und Pflegeheimen, den ambulanten Diensten und den gerontopsychiatrischen Facheinrichtungen vor Ort. Auf diese Weise ist die Ergänzung des theoretischen Wissenserwerbs durch praktische Einsätze, Projekte und Exkursionen gewährleistet.

Die Klassenstärke liegt normalerweise zwischen 20 und 25 Schülerinnen und Schülern. Dies ermöglicht das Arbeiten in Teams sowie eine individuelle Begleitung und Unterstützung.

 

Online-Bewerbung

 

 

Kontakt

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Händelstr. 4
91207 Lauf a.d. Pegnitz

Tel.: +49 (0) 9123 / 8 - 35 17
Fax: +49 (0) 9123 / 8 - 26 97

E-Mail schreiben

Zur Seite der Schule

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Lauf


ANZAHL DER PLÄTZE

75 Ausbildungsplätze in der Altenpflege
25 in der Altenpflegehilfe

Besonderheiten

AZAV-zertifizierte Schule
Ausbildung zum SimA®-Gruppenleiter
Grundkurs Kinästhetik®
Kleine Klassen, familiäre Atmosphäre
Helle, moderne und neue Räume

Das Einzugsgebiet unserer Schule erstreckt sich von Nürnberg nach Pegnitz über Erlangen bis nach Auerbach in der Oberpfalz. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d. h. die Lernorte wechseln zwischen den sozialen Einrichtungen vor Ort und der Schule und wird dauerhaft von den 18 Lehrkräften begleitet. Am Ende der Ausbildung steht ein Examen, mit dem unsere Auszubildenden die Berufsbezeichnung staatlich anerkannte/r Altenpfleger/-in bzw. Pflegefachhelfer/-in (Altenpflege) erwerben.

Fachwissen plus Zuwendung und Freundlichkeit

Wir legen gerade in der Altenpflege- und Altenhilfeausbildung größten Wert auf die Vermittlung unserer christlichen Werte. Liebevolle Zuwendung, Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit stehen im Mittelpunkt des Miteinanders in unseren Einrichtungen. Wir sprechen in einer verständlichen Sprache und nehmen Rücksicht auf die Konstitution älterer Menschen.

Zertifizierter Unterricht nach neuesten Erkenntnissen

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an einem SimA®-Kurs mit der entsprechenden Zertifizierung. Das SimA®-Programm dient dem Erhalt der Selbständigkeit, der Demenzprävention und der Demenztherapie.

Außerdem sind wir AZAV-zertifiziert, so dass auch Inhaber von Bildungsgutscheinen der Arbeitsagentur unser Bildungsangebot im pflegerisch-sozialen Bereich nutzen können.

 

Hilfe bei Suche nach Praxisplätzen

Bei der Suche nach Praxisplätzen sind unsere Lehrkräfte in Lauf an der Pegnitz gerne behilflich.

Kontakt

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Händelstr. 4
91207 Lauf a.d. Pegnitz

Tel.: +49 (0) 9123 / 8 - 35 17
Fax: +49 (0) 9123 / 8 - 26 97

E-Mail schreiben

Zur Seite der Schule

Daten & Fakten

Allgemeine Infos zur Ausbildung, wie Zugangsvoraussetzungen, Dauer und Ziel der Ausbildung, Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten finden Sie hier:

Daten & Fakten Ausbildung Altenpflege / Altenpflegehilfe

Pflege dual

Duales Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Science Pflege“ an der Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) in Fürth absolvieren. Erfahren Sie hier mehr:

Mehr zu Pflege Dual auf der Seite der WLH