Fortbildung vermittelte Sicherheit und Spaß im Schwimmunterricht für Menschen mit Behinderung

Gefördert von der Sky Stiftung, der Franziska von Almsick Stiftung und Special Olympics Deutschland organisierte das Sport Team Neuendettelsau einen Schwimmlehrgang. Ziel des Projektes ist, Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung im Rahmen des Schwimmunterrichts Sicherheit und Spaß im Wasser zu vermitteln.

Zu der zweitägigen Veranstaltung in Neuendettelsau reisten Teilnehmer aus ganz Bayern an. Dabei waren Lehrer aus Förder- und Grundschulen, sowie Interessierte aus allen Bereichen des Schwimmsports. Organisiert von der bayrischen Special Olympics Koordinatorin Schwimmen, Angela Maußer, fanden die Teilnehmer in Neuendettelsau optimale Bedingungen vor.

Die Fortbildung „Special Kids“ vermittelte den Teilnehmenden wie sie in Schwimmkursen für Menschen mit Behinderung Sicherheit und Spaß garantieren können.

Das von Special Olympics Deutschland entwickelte Abzeichensystem, aber auch spielerische Möglichkeiten im Schwimmunterricht wurden den Teilnehmern für ihre Praxisstunden an die Hand gegeben. Zwei Tag lang wurde intensiv in Theorie und Praxis gearbeitet. Dabei gingen die Referenten Sabine Jördens (Special Olympics Deutschland) und Christian Balaun (Stützpunkttrainer des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern) besonders auf die Lerninhalte zur Wassergewöhnung und Wassergewandtheit ein.

Sabine Jördens freute sich über die rege Mitarbeit der Teilnehmer und wünscht sich für das Projekt noch viele interessierte Teilnehmer.

Sabine Jördens freute sich über die rege Mitarbeit der Teilnehmer und wünscht sich für das Projekt noch viele interessierte Teilnehmer.

Weitere Pressemitteilungen
22. August 2019

Diakoneo lädt am Freitag, 13. September, um 19 Uhr nach der Vesper in der St. Laurentiuskirche zum „Tanzen für den Frieden“ ein. Anlass ist der Weltfriedenstag, der seit 2002 jedes Jahr aufgrund eines Beschlusses der UN-Generalversammlung am 21. September gefeiert werden soll.

20. August 2019

Orangen, Karotten, Ingwer – für leckere und gesunde Drinks schnippelten und mixten Breuninger-Mitarbeiter was das Zeug hielt. Das kam nicht nur bei ihren Kollegen gut an, sondern auch beim Diakoneo-Seniorennetzwerk Nordstadt, das sich über den Erlös der Spenden-Aktion freuen darf.

13. August 2019

Nach der erfolgreichen Theatersaison mit „Robin Hood“ , einer einwöchigen Ausstellung im Ansbacher Brücken-Center und vier vollen Aufführungen, die fast 2000 Zuschauer erreichten, besuchte die Theatergruppe Rampenlicht von Diakoneo Bruckberg nun zum Saisonabschluss das Kreuzgangstück „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“.

13. August 2019

Im Rahmen der Abschlussfeier wurden an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth fünf Absolventinnen und Absolventen des Sozialpädagogischen Seminars mit dem Staatspreis geehrt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97