Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff sorgt noch immer für Diskussionen. Das IGES Institut erstellt deshalb eine Studie mit dem Titel „Transform“ zur begleitenden Evaluation der Einführung des neuen Begriffs. Als Expertin ist daran Manuela Füller, Bereichsleiterin Dienste für Senioren der Diakonie Neuendettelsau, beteiligt.

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff hat das Ziel, das Maß der verbliebenen Selbstständigkeit in sechs Lebensbereichen zu messen. Ziel der Studie ist es, Konzepte zur praktischen Umsetzung zu entwickeln und das komplizierte System zu hinterfragen und der Politik Ergebnisse zur Frage zu liefern, was für die Praxis verändert werden muss. Geplant sind neben der Erhebung des Status Quo vier Workshops, in denen Konzepte für ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen entwickelt und erprobt werden. Die Evaluation erfolgt durch Befragungen von Leitungen, Pflegekräftigen, Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen in den Modelleinrichtungen sowie in einer Vergleichsgruppe. 






Weitere Pressemitteilungen
17. Oktober 2018

Bereits zum 6. Mal organisierte die Diakonie Neuendettelsau für alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden ein Ehrenamts-Danke-Fest. Bei sonnigem Spätsommerwetter machten sich rund 100 ehrenamtliche Frauen und Männer nach Neuendettelsau auf, um dort einen schönen Nachmittag mit Gottesdienst, Empfang und einem Auftritt des christlichen Figurenspielers Eike Schmidt zu erleben.

17. Oktober 2018

Mit der Einweihung des Neubaus des Seniorenzentrums „Haus am Pfaffental“ in Altdorf zogen auch einzigartige Paramente in die neugestaltete Kapelle ein. Das Besondere: Mittels eingenähter Magnete können die Paramente je nach Anlass drapiert werden. Entworfen hat das modulare Prinzip Künstlerin Beate Baberske.

16. Oktober 2018

Internationale Erfolge: Mit acht mehr oder weniger aufgeregten Spielern gewannen die Neuendettelsauer Athleten die Silbermedaille in der zweithöchsten Spielklasse bei Turnieren in Andorra und Katalonien.

16. Oktober 2018

Gemeinsam mit Kindern, Eltern und vielen Gästen feierte die Integrative Kindertagesstätte Villa Regenbogen in Eckersmühlen am Erntedankfest ihr 25-jähriges Bestehen mit einer großen Feier und vielen Aktivitäten.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97