Aktuelle Meldungen

21. Juni 2018

Bands, Instrumental- und Gesangssolisten und verschiedene Tanzgruppen: Das Sommerkonzert der Laurentius-Realschule verzauberte mit innovativen Beiträgen.

21. Juni 2018

„Wann kommt ihr wieder?“, fragten ein Mann die Studierende der Fürther Fachakademie für Sozialpädagogik der Diakonie Neuendettelsau am Ende des Kunstprojekts. An zwei Tagen malten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit zehn Menschen mit und ohne Behinderung in den Räumen der Dambacher Werkstätten der Lebenshilfe Fürth.

20. Juni 2018

Unter den Aspekten Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, wurden in der Kreisklinik Roth gleich zwei Jubiläen gefeiert: Die Berufsfachschule für Altenpflege blickt auf 35 Jahre zurück. Die Berufsfachschule für Krankenpflege feiert heuer ihr 60-jähriges Jubiläum.

18. Juni 2018

Eine Silbermedaille für die Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik: Beim diesjährigen Klinikcheck der „Nürnberger Zeitung“ belegt das Nürnberger Krankenhaus an der Hallerwiese bei der Gallenblasenoperation den zweiten Platz bei insgesamt 27 betrachteten Kliniken in der Region.

18. Juni 2018

Die Ehrenamtlichen des Projekts „Feuerkinder“ reisen regelmäßig nach Tansania, um dort Kinder mit angeborenen Beinfehlstellungen oder massiven Brandverletzungen ehrenamtlich zu behandeln. Nun waren sieben Mitarbeitende des tansanischen Nkoaranga-Hospitals in der Nürnberger Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik für eine dreiwöchige Hospitation zu Gast. Finanziert wurde der Aufenthalt durch die staatliche Initiative „Klinikpartnerschaften“.

18. Juni 2018

Die Soziale Marktwirtschaft feiert dieses Jahr ihren 70. Geburtstag. Aus diesem Grund luden das Ethikinstitut der Wilhelm Löhe Hochschule und der Universitätsverein Fürth zu einem Festakt unter dem Titel „Freiheit, Gemeinwohl, Digitalisierung“ in das bayerische Heimatministerium nach Nürnberg ein. Die Festrede hielt der Wirtschaftsredakteur Dr. Philipp Plickert von der FAZ.

18. Juni 2018

Mit einer neuen Leitung begingen Mitarbeitende, Kinder und Eltern das Sommerfest des Horts der Diakonie Neuendettelsau. Unter dem Motto „Kinder – früher und heute“ fanden verschiedene Vorführungen und Aktionen statt. Eltern und Interessierten bot sich die Möglichkeit, Einblicke in den Hortalltag zu erhalten und dessen neuen Leiter René Kraus kennenzulernen.

13. Juni 2018

Toller Erfolg zum zehnjährigen Jubiläum: Mit insgesamt 600 Kindern fanden im Rahmen des mittelfränkischen Bambini-Fußballturniers vier Turniere in Neuendettelsau, Burgoberbach und Nürnberg statt. Neben Gruppen aus Förderzentren und Grundschulen waren dieses Jahr auch gemischte Mannschaften mit Kindern mit und ohne Behinderung und Mädchenmannschaften dabei.

12. Juni 2018

Gemeinsam mit allen Mitarbeitenden will Dr. Rainer Pfrommer daran arbeiten, die Grund- und Regelversorgung für die Bevölkerung dauerhaft zu sichern. Bei seiner Einführung in das Amt des Vorstands Gesundheit der Diakonie Neuendettelsau wurde deutlich, dass der Arzt und Gesundheitsmanager bei dieser herausfordernden Aufgabe auf die Unterstützung von vielen Seiten zählen kann.

11. Juni 2018

50 Jahre alt wird das Bodelschwinghhaus in Erlangen in diesem Jahr. Nun wurde das runde Jubiläum in dem Haus an der Habichtstraße mit einem Gottesdienst und einem Festakt gefeiert, zu dem Jürgen Zenker, Vorstand Dienste für Menschen der Diakonie Neuendettelsau, die zahlreichen Gäste begrüßte.

11. Juni 2018

Frauen im Dirndl, Männer in der Lederhose: Unter der Leitung von Martin Ziegler spielte die Feuerwehrkapelle bei der Konzertreihe „Bunte Vielfalt“ im Kapitelsaal in Neuendettelsau. Die Konzertreihe wurde für Menschen mit und ohne Einschränkungen, ihre Angehörigen und alle Interessierten ins Leben gerufen.

08. Juni 2018

Bei sommerlichen Temperaturen wurde die neue Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Diakonie Neuendettelsau in Lauf an der Pegnitz eingeweiht.

07. Juni 2018

Mit einem neuen Konzept verknüpft die Diakonie Neuendettelsau die medizinischen Leistungen aller ihrer Krankenhäuser. Gleichzeitig werden die Konzepte der einzelnen Krankenhäuser weiter entwickelt. Zu dem Verbund gehören die Klinik Hallerwiese in Nürnberg (eine der größten Geburtskliniken in Deutschland), die Cnopfsche Kinderklinik, die Rangauklinik in Ansbach, die Clinic Neuendettelsau und seit dem Jahresanfang das Krankenhaus Schwabach.

06. Juni 2018

Seit dem 19. Jahrhundert gibt es in Neuendettelsau Diakonissen, die ausgebildet wurden zum christlichen Dienst am Nächsten. Anfangs waren sie hauptsächlich Krankenschwestern, doch über die Jahrzehnte wandelte sich das Berufsfeld der Diakonissen in ein breites Spektrum an Sozialer Arbeit, die in den zahlreichen und unterschiedlichsten Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau bis heute ihre Spuren hinterlassen haben. Auch wenn gegenwärtig nur noch gelegentlich Diakonissen selbst in den Einrichtungen arbeiten, so bleibt ihre Präsenz doch bestehen. Ein erfolgreiches Beispiel dafür ist Schwester Irmgard Weber, die Erzähloma der integrativen Kindertagesstätte Bunte Oase Neuendettelsau.

06. Juni 2018

Einmal Ritter sein: Das Jahresthema „Mittelalter“ des heilpädagogisch orientierten Kinderhorts der Diakonie Neuendettelsau führte 14 Kinder der Ferienbetreuung zur Cadolzburg. Begleitet von Museumspädagoge Ralf erkundeten sie die Burg und das Leben im Mittelalter.

28. Mai 2018

Gute Unterhaltung war garantiert, als sich im Theater Ansbach der Vorhang zur Premiere von „Neues vom Pumuckl“ hob. Die Theatergruppe Rampenlicht aus Bruckberg bewies mit ihrer neuen Inszenierung wieder einmal, was sie kann.

24. Mai 2018

Die Athleten strahlten mit ihren Unified-Partnern und Coaches um die Wette: Die 69 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Sportteams der Diakonie Neuendettelsau brachten jede Menge Medaillen mit nach Hause und hoffen jetzt auf eine Nominierung bei den Weltspielen in Abu Dhabi.

24. Mai 2018

Spielerisch Musik lernen: Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer. Mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr - Um Jim Knopf, Lukas den Lokomotivführer und die Eisenbahn Emma drehte sich der Aktionstags „Musik“ in der Integrativen Kindertagesstätte Sonnenschein in Bruckberg.

23. Mai 2018

Die jährliche Trägerkonferenz der stationären Pflegeeinrichtungen der Stadt und des Landkreises Ansbach wird traditionell von den Diensten für Senioren der Diakonie Neuendettelsau koordiniert und organisiert. Jährlich wechselt der Veranstaltungsort in eine andere Pflegeeinrichtung. In diesem Jahr war das Seniorenwohn- und Pflegeheim Elisenstift in Schillingsfürst Gastgeber dieser trägerübergreifenden Austausch- und Informationsveranstaltung.

23. Mai 2018

Die Sommerspiele der Special Olympics fanden dieses Jahr in Kiel statt. Mit dabei war auch das „POG“-Sportteam aus Polsingen, Oettingen und Gunzenhausen der Diakonie Neuendettelsau. In den Sportarten Boccia, Tischtennis und Schwimmen war das Team mit insgesamt 16 Sportlerinnen und Sportlern, zwei Unified-Partnern und sieben Trainern am Start und gewannen zehn Goldmedaillen.