Dr. Markus Scheuerpflug als Bindeglied zwischen Medizinern und Geschäftsführung


Chefarzt Dr. med. Markus Scheuerpflug ist der neue Ärztliche Sprecher des Krankenhauses Schwabach. © Diakonie Neuendettelsau/Thomas Schaller

Chefarzt Dr. med. Markus Scheuerpflug ist der neue Ärztliche Sprecher des Krankenhauses Schwabach. Der Chirurg unterstützt in dieser Position mit seiner Kompetenz die Geschäftsleitung des Krankenhauses.

„Meine Aufgabe ist es unter anderem, Stimmungen wahrzunehmen und weiterzugeben“, erläutert der 47-jährige Chirurg, der seit knapp zwei Jahren in Schwabach tätig ist. Außerdem ist er in Gremien wie der Hygiene-Kommission vertreten und wird beim Qualitätsmanagement sowie bei der Aufarbeitung von Behandlungen, bei denen es zu Problemen gekommen ist, beteiligt. Zum breiten Spektrum seiner Aufgaben gehört es auch, darauf zu achten, dass die Ärzte ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen, sich regelmäßig fortzubilden. „Man muss sich gut organisieren, um alle Anforderungen auf die Reihe zu bringen“, meint Scheuerpflug.

Derzeit arbeitet die Geschäftsführung des Krankenhauses mit Lars Bergmann an der Spitze daran, die Synergien zwischen den Gesundheitseinrichtungen der Diakonie Neuendettelsau, vor allem zwischen dem Krankenhaus Schwabach und der Clinic Neuendettelsau, zu verbessern. In diesem Prozess vertritt Dr. Scheuerpflug nicht nur die Interessen der Ärzte, sondern er kommuniziert auch die Ergebnisse an seine Kolleginnen und Kollegen.

Angesichts des intensiven Tagesgeschäfts und der Tatsache, dass im Moment keine schwarzen Zahlen geschrieben werden, ist der notwendige Umbau nicht einfach. Dr. Scheuerpflug setzt sich dafür ein, dass der Wandel nicht zu abrupt erfolgt und die Mitarbeitenden dabei mitgenommen werden. Besonders freut er sich, dass zum 1. Dezember die Stelle des internistischen Chefarztes wieder besetzt werden kann. „Damit bekommen wir ein wichtiges Potenzial“, ist der neue Ärztliche Sprecher überzeugt. 

Weitere Pressemitteilungen
21. März 2019

Mit rund 130 teilnehmenden Kindern aus Neuendettelsau und Umgebung füllte Mike Müllerbauers ausverkauftes Mitmach-Konzert den Luthersaal in Neuendettelsau. Der Sänger vermittelte gemeinsam mit seinem Keyboarder Andy Doncic in ihren Lieder und Geschichten die Botschaft: „Für Gott ist jeder ein echter Superstar“.

21. März 2019

Sie befinden sich gerade in der Ausbildung in der Altenpflege oder arbeiten schon länger in der Pflege? Sie mögen ihren Beruf und möchten gern zeigen, warum Sie gern für andere Menschen da sind? Dann ist der Kreativwettbewerb „Ich pflege gerne!“ genau das richtige, um der Öffentlichkeit zu zeigen, dass Pflege toll ist! Bis zum 31. Juli können Sie Ihre Beiträge einreichen und ein Preisgeld von bis zu 1000 Euro gewinnen.

19. März 2019

„Medien und Kirchen sind gut beraten, durch gute, leidenschaftliche Arbeit zu überzeugen anstatt zu missionieren“, empfiehlt Alexander Jungkunz, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten. In der ersten Neuendettelsauer Fastenpredigt in diesem Jahr sprach er darüber, wie das Thema „Wahrheit“ Kirche und Medien verbindet.

18. März 2019

Zum achten Mal findet der Direktvermarktertag der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Bruckberg statt: Im Mittelpunkt stehen die Produkte regionaler Direktvermarkter. Neben Lebensmitteln, wie Käse, Gemüse oder frisches Holzofenbrot, wird auch alte Handwerkskunst gezeigt. Ein umfangreiches Programm mit Spielen und Musik lädt Jung und Alt zu einem informativen Nachmittag von 11 bis 17 Uhr ein.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97