Abschlussveranstaltung mit Zertifkatsübergabe beim „Nachwuchsschulungsangebot“

Nawusa heißt das Projekt mit dem in den vergangenen zwei Jahren fünf Nachwuchsführungskräfte im Bereich Wohnen der Diakonie Neuendettelsau ausgebildet wurden. Zur Zertifikatsübergabe kamen alle nochmal in Neuendettelsau zusammen.

Die zweite Schulungsreihe für Nachwuchsführungskräfte im Bereich Wohnen Neuendettelsau dauert zwei Jahre und beschäftigt sich in insgesamt 15 Modulen mit den Themen Führung, Dienstplan, Organisation, Arbeitsrecht, Kommunikation und Berichte. Die Module beinhalteten einen Theorieteil und einen Teil zur Persönlichkeitsentwicklung und kollegialen Beratung.

Zudem standen Inhalte, wie die Weiterentwicklung der Führungsstruktur, Image und Rolle der Wohnbereichsleitung, Aufbau und Qualifizierung von Nachwuchskräften und die Entwicklung von Laufbahn und Einsatzperspektiven auf dem Plan.

Begleitet wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Wohnbereichsleitungen aus dem Bereich Wohnen Neuendettelsau, um das Erlernte auszuprobieren und zu reflektieren. Sie erhielten dadurch auch ein realistisches Bild der Aufgaben durch die Vorstellung typischer Tätigkeiten des aktuellen Arbeitsgebiets und persönliche Motivation.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Mentoren und Leiter der Schulungsreihe „Nachwuchsführungskräfte“ (Nawusa).



Weitere Pressemitteilungen
22. August 2019

Diakoneo lädt am Freitag, 13. September, um 19 Uhr nach der Vesper in der St. Laurentiuskirche zum „Tanzen für den Frieden“ ein. Anlass ist der Weltfriedenstag, der seit 2002 jedes Jahr aufgrund eines Beschlusses der UN-Generalversammlung am 21. September gefeiert werden soll.

20. August 2019

Orangen, Karotten, Ingwer – für leckere und gesunde Drinks schnippelten und mixten Breuninger-Mitarbeiter was das Zeug hielt. Das kam nicht nur bei ihren Kollegen gut an, sondern auch beim Diakoneo-Seniorennetzwerk Nordstadt, das sich über den Erlös der Spenden-Aktion freuen darf.

13. August 2019

Nach der erfolgreichen Theatersaison mit „Robin Hood“ , einer einwöchigen Ausstellung im Ansbacher Brücken-Center und vier vollen Aufführungen, die fast 2000 Zuschauer erreichten, besuchte die Theatergruppe Rampenlicht von Diakoneo Bruckberg nun zum Saisonabschluss das Kreuzgangstück „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“.

13. August 2019

Im Rahmen der Abschlussfeier wurden an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth fünf Absolventinnen und Absolventen des Sozialpädagogischen Seminars mit dem Staatspreis geehrt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97