Kita-Kinder sammelten Geschenke für die Tafel Windsbach

Die Kinder der Gruppe „orange“ der Integrativen Laurentius-Kindertagesstätte der Diakonie Neuendettelsau sammelten vor Weihnachten Lebensmittel und Spielsachen für die Tafel Windsbach. Auf die Idee brachte sie die Geschichte „Ein Geschenk für das Christkind“, bei dem Kindergartenkinder gemeinsam ein großes Geschenkpaket für das Christkind packen wollen. Franziska Delp von der Windsbacher Tafel holte das Geschenk in der Kita ab. Sie versicherte den Kindern, dass die Geschenke im Löhe Haus Neuendettelsau an Familien weitergegeben werden.

Die Kinder der Laurentius-Kita Neuendettelsau freuen sich über das große Geschenk, das sie aus Lebensmittel und Spielsachen zusammengestellt haben.

„Die Kinder haben die Geschenke gemeinsam mit ihren Familien gesammelt. Es ist wirklich eine schöne Aktion“, betonte Cosima Faulhaber, die Leiterin der Integrativen Laurentius Kindertagesstätte.

Weitere Pressemitteilungen
19. Juli 2019

Zum ersten Mal fand der Tag der Begegnung in Himmelkron im Zeichen des neuen Unternehmens Diakoneo statt, zu dem die Himmelkroner Dienste für Menschen mit Behinderung seit 1. Juli gehören. Dank der Unterstützung zahlreicher Vereine und Institutionen aus der Region konnte wieder ein vielfältiges Programm organisiert werden.

19. Juli 2019

„Das Thema Hämorrhoiden wird häufig tabuisiert, weswegen viele Betroffene oft mit fortgeschrittenem Befund zu uns kommen“, bedauert Dr. Markus Scheuerpflug, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie am Diakoneo-Klinikum Schwabach. Dabei können behandlungsbedürftige Hämorrhoidalvorfälle heute schonend behandelt werden. In der Proktologischen Sprechstunde erhalten Patienten Antworten auf ihre Fragen.

19. Juli 2019

Bildung ist ein Weg, der entsteht, wenn man ihn geht: Für 94 Absolventinnen und Absolventen des beruflichen Schulzentrums Diakoneo beginnt nach dem Abschluss nun ein neuer Lebensabschnitt.

17. Juli 2019

In Wassertrüdingen findet bis zum 8. September die diesjährige bayerische Gartenschau statt. Ihr Motto „Die Gartenschau der Heimatplätze“ spiegelt sich unter anderem in ihrem Kultur- und Veranstaltungsprogramm wider. Viel Vereine, Verbände, Chöre, Tanz- und Sportgruppen präsentieren sich. Auch die Diakoneo-Jongliergruppe „Fanta-Flip-Flops" aus Gunzenhausen ist dieses Jahr mit dabei.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97