Die 15-jährige Hanna absolvierte ein Praktikum in der Cnopfschen Kinderklinik

Eine Woche lang schnupperte die 15-jährige Hanna Backschadt in die Ambulanz der Kinderchirurgie der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik. Zum Dank schenkte sie der Station ein selbstgemaltes Bild.

Zum Abschied bedankte sich Hanna Backschadt mit einem selbstgemalten Bild.

Hanna Backschadt interessiert sich sehr für die Themen Gesundheit und Medizin. Da im Stundenplan der 9. Klasse ein Pflichtpraktikum steht, entschied sich die 15-Jährige dazu, in das Themenfeld zu schnuppern und bewarb sich für ein Praktikum in der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik der Diakonie Neuendettelsau. Dort gab es viel zu sehen: Hanna war in der Ambulanz der Kinderchirurgie in der Sprechstunde mit tätig und durfte bei der Behandlung der kleinen Patienten anwesend sein. Sie lernte nicht nur die Notaufnahme kennen, sondern auch die Station „Garten“, in der Kinder ab einem Jahr behandelt werden. Die Schülerin erhielt zudem Einblicke in die Arbeit in der Röntgenabteilung und im Sekretariat. Das absolute Highlight für Hanna war aber, dass sie bei Operationen mit dabei sein durfte.

Zum Abschied bedankte sich die Schülerin mit einem selbstgemalten Bild für die interessanten Einblicke in den Klinikalltag.


Weitere Pressemitteilungen
13. September 2019

Der Diakoneo-Seniorenpark am Kreuzberg in Crailsheim wurde Schauplatz einer Übungsaktion der Crailsheimer Feuerwehr. Bei der realistischen Übung kamen am Ende viele Schaulustige zusammen.

13. September 2019

Ein Jahr dauerten die Vorbereitungen bis die zwölf Schülerinnen und Schüler der Q11 des Laurentius-Gymnasiums Diakoneo Neuendettelsau ihre erste Alpenüberquerung antraten. Knapp eine Woche waren sie von Oberstdorf nach Meran unterwegs und lernten dabei, was Durchhaltevermögen, Zusammenhalt in der Gruppe und Vertrauen auf andere und den eigenen Körper bedeutet.

12. September 2019

Wie bildet die Schweiz ihre Pflegekräfte aus? Und was können wir von der Pflegeausbildung dort lernen? Mit diesen Fragen besuchte eine Gruppe von Praxisanleiterinnen und Lehrkräften der Diakoneo Berufsfachschule für Pflege in Nürnberg das Bildungszentrum für Pflege in Bern.

11. September 2019

Der Sportverein (SV) Lehmingen-Dornstadt hat zwölf Teilnehmern des Ferienprogramms der Offenen Hilfen Oettingen von Diakoneo ein tolles Erlebnis ermöglicht.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97