Erlös in Höhe von 500 Euro kommt der Cnopfschen Kinderklinik zugute

Die Mitarbeitenden des Modehauses Breuninger in Nürnberg backten Waffeln für ihre Arbeitskollegen. Der Erlös aus dem Waffelverkauf in Höhe von 500 Euro kommt der Cnopfschen Kinderklinik zugute.

Die Mitarbeitenden des Modehauses E. Breuninger GmbH & Co. KG in Nürnberg riefen zur Back-Challenge auf: An zwei Tagen wurden in der Mitarbeiterkantine von einigen Freiwilligen-Teams fleißig Waffeln gebacken und diese gegen Abgabe einer Spende an die Kolleginnen und Kollegen in deren Pause verteilt. Die süßen Knuspereien fanden reißenden Absatz. Es kam ein Erlös in Höhe von 500 Euro zugunsten der Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg zusammen.
Wir danken den engagierten Waffelbäckerinnen für Ihr tolles Engagement!

Stefanie Krug, Geschäftsführerin von Breuninger Nürnberg, und ihr Team übergeben die Spende an Christine Liebel von der Diakonie Neuendettelsau.


Weitere Pressemitteilungen
09. November 2018

Gemeinsam informierten die Diakonie Neuendettelsau und die Wilhelm Löhe Hochschule auf der Messe Consozial über ihre Angebote. Die Kongressmesse für soziale Themen stand in diesem Jahr unter dem Motto „Digitalisierung menschlich gestalten“.

09. November 2018

Der Verein Musik schenkt Lächeln hat den Bereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Neuendettelsau besucht, um gemeinsam mit Kindern zu musizieren. Im Rahmen ihrer „Tour des Lächelns“ sind die ehrenamtlichen Musiker bis Anfang Dezember in Baden-Württemberg und Bayern unterwegs, um Kindern unabhängig von ihrer Lebenssituation durch Musik einen Moment der Freude zu bereiten.

06. November 2018

Unter dem Motto „Gemeinsames Reiten ist gemeinsamer Erfolg“ fand vor kurzem der 9. Integrative Reitertag auf dem Ugenhof statt. Mit dabei war das Reiterteam der Diakonie Neuendettelsau.

05. November 2018

Ein lang gehegter Wunsch ist für die Palliativstation der Clinic Neuendettelsau einen Schritt näher gerückt. Eine Spende des Hospizvereins Neuendettelsau/Windsbach in Höhe von 20.000 Euro soll unter anderem für den Anbau eines Balkons verwendet werden.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97