Freude an Farben: Unter diesem Motto stellt der Röthenbacher Künstler Manfred Zintl im Kunstraum der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik aus. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt noch bis 2. April 2018 zu sehen.

Farbenfroh zeigen sich die mehr als 30 Werke, die Manfred Zintl unter dem Motto „Freude an Farben“ im Kunstraum der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik ausstellt. Die Motive reichen von Porträts über Tierstudien und Landschaftsmalerei bis zu abstrakten Darstellungen. Manfred Zintl wurde 1947 in Röthenbach geboren. Bereits während der Schulzeit interessierte er sich für Kunst und begann schließlich in den 1970er-Jahren in seiner Freizeit zu malen. Nach einer längeren Pause griff er 2008 wieder zum Pinsel und malte fortan mit Aquarell-, Acryl- und Pastellfarben. Seit einigen Jahren konzentriert sich Zintl auf die Malerei mit Ölfarben.

Die Ausstellung ist noch bis 2. April 2018 zu sehen und ist täglich zwischen 8 und 19.30 Uhr geöffnet. Der Kunstraum der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik befindet sich auf Ebene 01. Der Eintritt ist frei.

Manfred Zintl-Ausstellung in der Klinik Hallerwies
Die neue Ausstellung „Freude an Farben“ des Malers Manfred Zintl ist noch bis 2. April 2018 im Kunstraum der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik zu sehen. © Manfred Zintl


Weitere Pressemitteilungen
17. Oktober 2018

Bereits zum 6. Mal organisierte die Diakonie Neuendettelsau für alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden ein Ehrenamts-Danke-Fest. Bei sonnigem Spätsommerwetter machten sich rund 100 ehrenamtliche Frauen und Männer nach Neuendettelsau auf, um dort einen schönen Nachmittag mit Gottesdienst, Empfang und einem Auftritt des christlichen Figurenspielers Eike Schmidt zu erleben.

17. Oktober 2018

Mit der Einweihung des Neubaus des Seniorenzentrums „Haus am Pfaffental“ in Altdorf zogen auch einzigartige Paramente in die neugestaltete Kapelle ein. Das Besondere: Mittels eingenähter Magnete können die Paramente je nach Anlass drapiert werden. Entworfen hat das modulare Prinzip Künstlerin Beate Baberske.

16. Oktober 2018

Internationale Erfolge: Mit acht mehr oder weniger aufgeregten Spielern gewannen die Neuendettelsauer Athleten die Silbermedaille in der zweithöchsten Spielklasse bei Turnieren in Andorra und Katalonien.

16. Oktober 2018

Gemeinsam mit Kindern, Eltern und vielen Gästen feierte die Integrative Kindertagesstätte Villa Regenbogen in Eckersmühlen am Erntedankfest ihr 25-jähriges Bestehen mit einer großen Feier und vielen Aktivitäten.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97