Laurentius-Gymnasium veranstaltete einen Spendenlauf

Auch dieses Jahr hieß es wieder „Auf die Plätze, fertig, spenden!“. Kurz vor den Sommerferien versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Jahrgangsstufen des Laurentius-Gymnasiums Diakoneo Neuendettelsau am Sportplatz, um durch einen Spendenlauf für einen guten Zweck zu spenden.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Jahrgangsstufen unterstützten mit dem Spendenlauf einen guten Zweck.

Der Erlös aus dem Spendenlauf soll dem Kloster Bic im Bistum Sălaj in Rumänien zugutekommen, welches benachteiligten Kindern einen Kindergarten- und Schulbesuch ermöglicht. Ganz unter dem Motto „Wir laufen für Kinder“ legten sich die Schülerinnen und Schüler ordentlich ins Zeug und gaben ihr Bestes, um möglichst viele Runden zu erreichen. Pro erzielte Runde wurde ein beliebiger Spendenbetrag von der Familie, den Freunden oder den Bekannten des Schülers dazu gespendet. Für den reibungslosen Ablauf der Aktion halfen Lehrer und die Zehntklässler der Schule zusammen. Diese sorgten auch durch Musik für gute Stimmung und Motivation bei den Läufern. „Die Kinder hatten Spaß und rannten mit einem Lächeln auf dem Gesicht wohlbehalten durch das Ziel“, freute sich Lehrer Günter Schulze. So konnte durch eine sportliche Aktion auch etwas für einen guten Zweck getan werden. „Wir hoffen, dass diese Aktion unserer Schule noch lange treu bleibt“, so Schulze. 

Weitere Pressemitteilungen
13. August 2019

Nach der erfolgreichen Theatersaison mit „Robin Hood“ , einer einwöchigen Ausstellung im Ansbacher Brücken-Center und vier vollen Aufführungen, die fast 2000 Zuschauer erreichten, besuchte die Theatergruppe Rampenlicht von Diakoneo Bruckberg nun zum Saisonabschluss das Kreuzgangstück „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“.

13. August 2019

Im Rahmen der Abschlussfeier wurden an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth fünf Absolventinnen und Absolventen des Sozialpädagogischen Seminars mit dem Staatspreis geehrt.

08. August 2019

Der Auftritt der Jongliergruppe „Fanta-Flip-Flops“ aus Gunzenhausen begeisterte die Zuschauer der bayerischen Landesgartenschau, die noch bis zum 8. September in Wassertrüdingen stattfindet.

07. August 2019

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Altenpflege Roth haben das Examen bestanden und durften ihr Abschlusszeugnis entgegennehmen.
Aydin Gülhan freute sich mit ihrem Notendurchschnitt von 1,4 auch über den Staatspreis, den ihr Landrat Eckstein übergab.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97