Presse

Sie sind als Medienvertreter auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um die Diakonie Neuendettelsau? Hier finden Sie Pressemeldungen zu den Ereignissen im größten bayerischen Diakoniewerk. Für Anfragen von Medienvertretern zur Diakonie Neuendettelsau und ihren Arbeitsbereichen Dienste für Menschen mit Behinderung, Dienste für Senioren, Bildung, Kindertagesstätten und Gesundheit sowie zu den unterstützenden Dienstleistungen können Sie die angegebenen Kontaktdaten jederzeit gern nutzen. Darüber hinaus wird unser Download-Bereich mit Bildern und Dokumenten kontinuierlich aufgebaut werden.

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Pressereferat
Thomas Schaller
Wilhelm-Löhe-Str. 16
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97
E-Mail schreiben

Journalistenpreis Demenz

Die Diakonie Neuendettelsau schreibt 2018 zum vierten Mal den Journalistenpreis Demenz aus. Vom 1. April bis 30. Juni 2018 können Beiträge eingereicht werden.

Zum Journalistenpreis Demenz

Aktuelle Meldungen

24. Mai 2018

Die Athleten strahlten mit ihren Unified-Partnern und Coaches um die Wette: Die 69 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Sportteams der Diakonie Neuendettelsau brachten jede Menge Medaillen mit nach Hause und hoffen jetzt auf eine Nominierung bei den Weltspielen in Abu Dhabi.

24. Mai 2018

Spielerisch Musik lernen: Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer. Mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr - Um Jim Knopf, Lukas den Lokomotivführer und die Eisenbahn Emma drehte sich der Aktionstags „Musik“ in der Integrativen Kindertagesstätte Sonnenschein in Bruckberg.

23. Mai 2018

Die jährliche Trägerkonferenz der stationären Pflegeeinrichtungen der Stadt und des Landkreises Ansbach wird traditionell von den Diensten für Senioren der Diakonie Neuendettelsau koordiniert und organisiert. Jährlich wechselt der Veranstaltungsort in eine andere Pflegeeinrichtung. In diesem Jahr war das Seniorenwohn- und Pflegeheim Elisenstift in Schillingsfürst Gastgeber dieser trägerübergreifenden Austausch- und Informationsveranstaltung.

23. Mai 2018

Die Sommerspiele der Special Olympics fanden dieses Jahr in Kiel statt. Mit dabei war auch das „POG“-Sportteam aus Polsingen, Oettingen und Gunzenhausen der Diakonie Neuendettelsau. In den Sportarten Boccia, Tischtennis und Schwimmen war das Team mit insgesamt 16 Sportlerinnen und Sportlern, zwei Unified-Partnern und sieben Trainern am Start und gewannen zehn Goldmedaillen.