Geschenke und Präsente für Kunden und Geschäftspartner

Wer dieses Jahr zu Weihnachten ein besonderes Präsent oder Geschenk für Kunden und Geschäftspartner oder eine kleine Anerkennung für die eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sucht, landet schnell bei den feinen Elisenlebkuchen aus der Neuendettelsauer Bäckerei. 

Ab September frisch gebacken und vor Ort ansprechend verpackt, können die traditionell handgefertigten Oblatenlebkuchen aus Neuendettelsau in verschiedenen Verpackungseinheiten und Ausführungen bestellt werden – fix und fertig geschenkbereit für Geschäftsfreunde oder Kunden. Die Traditionsbäckerei in Neuendettelsau fertigt ihre exquisiten Lebkuchen nach erprobtem Rezept in drei Varianten: mit glänzendem Schokoladenüberzug, mit süßem Zuckerguss oder unglasiert.


Geschenkbox Elisenlebkuchen
Die leckeren Elisenlebkuchen aus der Diakonie-Bäckerei sind ein ideales Geschenk für Kunden und Geschäftspartner.


Online bestellen - sicher verpackt und verschickt

Die Lebkuchen werden bruchsicher verpackt und verschickt. Die Außenverpackung kann – je nach Wunsch – variiert werden. Zur Wahl stehen die attraktive bedruckte Geschenkbox aus stabilem Karton und die weihnachtlich rote runde Geschenkdose mit Deckel. Enthalten sind je fünf Lebkuchen gemischt – zwei mit feinem Schokoguss, zwei mit Zuckerglasur und ein Lebkuchen ‚natur‘.
Als kleineres Kundengeschenk oder für Geschäftsfreunde eignet sich auch ein einzelner Elisenlebkuchen, der in dekorative Folie verpackt, mit einem weihnachtlichen Schleifchen versehen, jedem Lebkuchenliebhaber vorweihnachtlichen kulinarischen Genuss bereitet. Außerdem in der Neuendettelsauer Bäckerei erhältlich sind feiner Butterstollen in verschiedenen Größen und duftiges Butterstollen-Konfekt.


Gebacken in der Diakonie-Bäckerei Neuendettelsau

Elisenlebkuchen in der Geschenkdose
Eine Verpackungsvariante ist die hübsche Geschenkdose.


Sobald es September wird, beginnt die Neuendettelsauer Lebküchnerei mit der Fertigung der begehrten Präsente und Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Der Produktionsprozess, die Verpackung und der Versand finden an unterschiedlichen Standorten der Diakonie in Neuendettelsau und in Bruckberg statt.
„Da haben wir einen exakten Prozess erarbeitet, wie die Bäckerei und die Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Neuendettelsau und in Bruckberg zusammenarbeiten“, erklärt Rainer Saalfrank von der Arbeitsvorbereitung in Bruckberg. „In Neuendettelsau werden die Lebkuchen gebacken und verpackt, von Bruckberg aus erfolgt der Versand. Das muss ordentlich logistisch durchgeplant sein, sonst klappt das nicht in der stressigen Vorweihnachtszeit.“ Verpackung und Versand werden in der Hauptsache von den Beschäftigten unserer Werkstätten für Menschen mit Behinderungen erledigt.

Namhafte Unternehmen nutzen die Neuendettelsauer Elisenebkuchen als Kundenpräsente

Im Lauf der Jahre konnten sich die Neuendettelsauer Lebkuchenbäcker einen ansehnlichen Kundenstamm erarbeiten. 

Namhafte Unternehmen und Organisationen aus ganz Deutschland bestellen in der Vorweihnachtszeit exquisite Elisenlebkuchen in Neuendettelsau. „Viele schätzen es, dass eine Bestellung bei uns auch immer den Beschäftigten in unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderungen zugutekommt und einen sozialen Mehrwert hat“.
Die Bestellungen kommen aus ganz Deutschland und der Welt - von Flensburg bis Oberammergau aber auch nach Japan haben die Neuendettelsauer Bäcker schon Lebkuchen als Weihnachtsgeschenke für Unternehmen geschickt.

Mehrwertsteuersatz und Ausgleichsabgabe


Einzeln verpackter Lebkuchen
Die Elisenlebkuchen gibt es auch einzeln verpackt zu kaufen.


„Der Mehrwertsteuersatz für Lebensmittel beträgt ja nur 7 Prozent und außerdem sind 50 Prozent der Arbeitsleistung auf die Ausgleichsabgabe für Menschen mit Behinderungen anrechenbar. Das motiviert natürlich viele Unternehmen, sich für eine Bestellung bei uns zu entscheiden“, erklärt Rainer Saalfrank.
Aber nicht nur Unternehmen und Betriebe bestellen Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftsfreunde in Neuendettelsau. Auch zahlreiche Politiker und sogar europäische Botschaften wissen die süßen Präsente, die attraktive Verpackung und den schnellen Versand zu schätzen. „Auch das Bundespräsidialamt beliefern wir regelmäßig mit unseren Lebkuchen“, so Rainer Saalfrank augenzwinkernd. „Fränkische und vor allen Neuendettelsauer Elisenlebkuchen sind einfach ein Muss – vor allem wenn man nicht in der Heimat sein kann“.

Angemessene Preise

Der Preis für die aufwändig designte Geschenkbox konnte in diesem Jahr wieder unter die 10-Euro-Marke gesenkt werden, so dass er unter dem Pauschalbetrag von 10 Euro für Sachzuwendungen an Arbeitnehmer liegt. Außerdem gilt bei den Neuendettelsauer Lebkuchenbäckern: Nicht kleckern, klotzen! 

Und so bringt ein saftig-frischer Lebkuchen satte 100 Gramm auf die Waage und spielt auf diese Weise nicht nur geschmacklich in der ersten Liga der Elisenlebkuchen.

Bestellmöglichkeiten

Elisenlebkuchen online bestellen

Sie möchten die leckeren Diakonie-Elisenlebkuchen online bestellen?

Zum Online-Shop

 

 








Diesen Artikel teilen

Weitere Artikel aus dem Magazin der Diakonie
05. November 2018

Die Betriebliche Gesundheitsförderung macht es möglich: Regionales "Super-Food" wie Rote-Beete- Suppe und Karpfenfilet standen auf dem Speisezettel des Kochkurses "Herbst kreativ". Hier auch das Suppenrezept zum Nachkochen.

26. September 2018

Sie stehen vor der Herausforderung, den Haushalt eines Angehörigen aufzulösen? Das Sozialkaufhaus-Team bietet Ihnen das Komplettpaket: von der Möbelabholung bis zur besenreinen Kompletträumung inkl. Entsorgung.

28. August 2018

Die Diakonie-Metzgerei schlachtet selbst: Woher die Tiere stammen und was die Metzgerei tut, um die Qualität zu gewährleisten, erzählt Metzgermeister Werner Wellhöfer

07. August 2018

In der Bäckerei der Diakonie entstehen viele Backwaren per Hand und nach den Regeln der alten Handwerkskunst. Das Team der Bäckerei sucht Verstärkung.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 (0) 180 28 23 456 (6 Cent pro Gespräch)