Einsatz für Menschen mit Behinderung

Die Löhe-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die in der Diakonie Neuendettelsau verliehen wird. Die Verleihung findet jährlich auf dem Jahresempfang statt.

Eine der drei Preisträgerinnen 2018 ist die SPD-Politikerin Christa Naaß. Die Bezirksrätin und Mitglied des bayrischen Landtages wurde ausgezeichnet für ihr soziales Engagement und ihren Einsatz in vielen ehrenamtlichen Gremien. Christa Naaß macht sich besonders für Menschen mit Behinderung stark.

Ihr Engagement im Film:



Weitere Beiträge aus dem Magazin der Diakonie
17. Februar 2019

Den 1. März 2017 werden Patricia Lamas Marin und Kassandra Herrero wohl nie vergessen. Mit nur einem Koffer und ohne ein Wort Deutsch zu sprechen, haben die beiden Spanierinnen an diesem Tag ihr neues Leben in Neuendettelsau begonnen. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Diakonie Neuendettelsau sollte ihr Sprungbrett in eine berufliche Zukunft werden.

02. Januar 2019

Auf die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden legt die Diakonie Neuendettelsau großen Wert. Die Betriebliche Gesundheitsförderung bietet auch 2019 ein vielfältiges Angebot.

05. November 2018

Die Betriebliche Gesundheitsförderung macht es möglich: Regionales "Super-Food" wie Rote-Beete- Suppe und Karpfenfilet standen auf dem Speisezettel des Kochkurses "Herbst kreativ". Hier auch das Suppenrezept zum Nachkochen.

15. Oktober 2018

Die Elisenlebkuchen aus der Diakonie-Bäckerei sind jetzt auch wieder online bestellbar. Ein ideales Geschenk auch für Kunden und Geschäftspartner.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 (0) 180 28 23 456 (6 Cent pro Gespräch)