Kinder
Schule & Bildung
Menschen mit Behinderung
Senioren
Gesundheit
Spiritualität

Das Magazin der Diakonie

Rund um die Menschen, die in der Diakonie Neuendettelsau leben und arbeiten, gibt es viele Geschichten zu erzählen.
Stöbern Sie in den spannenden, berührenden und interessanten Beiträgen.

Alle Beiträge aus dem Magazin der Diakonie Neuendettelsau:
26. September 2018

Sie stehen vor der Herausforderung, den Haushalt eines Angehörigen aufzulösen? Das Sozialkaufhaus-Team bietet Ihnen das Komplettpaket: von der Möbelabholung bis zur besenreinen Kompletträumung inkl. Entsorgung.

23. September 2018

Pfr. Peter Schwarz
St. Laurentius, Neuendettelsau
Jesaja 49, 1-6 (Reihe IV)

20. September 2018

"Kinder brauchen Freiräume" ist das Motto des Weltkindertages 2018. Ein Interview zum Thema mit Petra Hinkl, geschäftsführende Leiterin des Bereiches "Dienste für Kinder".

18. September 2018

An der Clinic Neuendettelsau findet am 22. September der 4. Rescue Day statt. Ein Thema der Fortbildung ist in diesem Jahr die Gewalt gegen Rettungskräfte.

16. September 2018

Pfr.in Karin Lefèvre
St. Laurentius, Neuendettelsau
Freie Predigt zum Thema Orgel

13. September 2018

Zitronenmelisse, Lavendel oder Eukalyptus: Wir verbinden mit diesen Düften Linderung bei Husten und Erkältungen oder als Hilfe zum Beruhigen oder Einschlafen. Doch auch in der Pflege von Menschen mit Demenz kommen ätherische Öle zum Einsatz. So bietet Tatjana Wolf für die Bewohnerinnen und Bewohner des Marienheims in Obernzenn die Aromapflege an. Sie erklärt uns, was genau bei der Aromapflege gemacht wird und warum Düfte bei der Demenz eine große Rolle spielen.

09. September 2018

Pfr. Matthias Weigart
St. Laurentius, Neuendettelsau
Galater 5, 25-26 und 6, 1-3.7-10

06. September 2018

Zum 50. jährigen Bestehen des Förderzentrums St. Laurentius erzählen die Schulleiter Uli Harms und Margarete Haag von ihrem besonderen Arbeitsplatz.

05. September 2018

Bei einem Notfall sind sie schnell zur Stelle: Die Notfallsanitäter. Damit die Notfallversorgung gut funktioniert, müssen die Kliniken und die Stadt gut zusammenarbeiten. Auf was es dabei ankommt, erklärt Dr. Tobias Hübner, Leitender Oberarzt der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik in seinem Vortrag „Rundum gut Versorgt: die Notfallversorgung der Klinik Hallerwiese und der Stadt Nürnberg“ am Montag, 17. September.

05. September 2018

Wandern in der freien Natur: Was einfach klingt, wird für COPD-Patienten zu einer großen Herausforderung. Durch ihre Lungenerkrankung fällt ihnen jede Bewegung schwer und kleinste Anstrengungen können zur Atemnot führen. Doch Sport ist trotzdem einer der wichtigsten Aspekte wenn es darum geht, möglichst gut mit der Erkrankung zu leben. Deswegen bietet die Rangauklinik Ansbach am Freitag, 21. September, einen gemeinsamen Wandertag unter dem Motto „Mein Atem, mein Weg“ an, zu dem alle COPD-Patienten eingeladen sind.

02. September 2018

Herr Georg Jakobsche
St. Laurentius, Neuendettelsau
1. Thessalonicher 1, 2-10

30. August 2018

Bei den "Lebenskünstlern" aus Bruckberg treffen sich seit vielen Jahren Menschen mit einer Behinderung, die als Künstler aktiv sind.

28. August 2018

Herr Jakobsche
St. Laurentius, Neuendettelsau
1. Mose 4, 1-16

28. August 2018

Praktikanten sind die Fachkräfte von morgen. Im Bereich Wohnen der Diakonie Neuendettelsau ist jeder willkommen. Neben dem zweijährigen Praktikum, dem diakonischen Jahr oder einwöchigen Schnupperpraktika ist alles möglich. Egal ob während der Schule, vor dem Studium oder als Vorpraktikum vor der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger. René Reinelt (Einrichtungsleiter) erzählt, warum ein Praktikum im sozialen Bereich immer eine gute Möglichkeit ist um herauszufinden, was zu einem passt:

28. August 2018

Die Diakonie-Metzgerei schlachtet selbst: Woher die Tiere stammen und was die Metzgerei tut, um die Qualität zu gewährleisten, erzählt Metzgermeister Werner Wellhöfer

26. August 2018

Seit Mai hat Oettingen eine Attraktion mehr: "Oettingen – einfach erleben". Eine Gruppe begeisterter Oettinger, die zu den Offenen Hilfen Oettingen gehören, zeigen Besuchern ihre Stadt – in einfacher Sprache.

24. August 2018

Von der Friseurin mit dem Schwerpunkt "Perücke" zur Altenpflegehelferin. Beneta Recjca hat sich Ü30 dazu entschieden noch einen neuen Beruf zu erlernen. Trotz zwei kleinen Kindern dank der Ausbildung zur Altenpflegehilfe in Teilzeit kein Problem.

22. August 2018

Was bewegt Eltern, die eine Kita für ihr Kind mit einer Behinderung suchen? Zwei Familien berichten von ihren Erfahrungen.

21. August 2018

Pfr. Peter Schwarz
St. Laurentius, Neuendettelsau
Apostelgeschichte 3, 1-10, Reihe IV

21. August 2018

Rektor Pfr. Dr. Hartmann
St. Laurentius, Neuendettelsau
Galater 2, 16-21

19. August 2018

Auf der Suche nach sich selbst? Das Neuendettelsauer Labyrinth vor St. Laurentius lädt ein über sich selbst nachzudenken - das Labyrinth ist Sinnbild unseres Weges zu uns selbst.

16. August 2018

Pfr. Peter Schwarz
St. Laurentius, Neuendettelsau
Jesaja 62, 6-12 (Reihe IV)

16. August 2018

In Himmelkron werden Fachkräfte für eine besondere Herausforderung gesucht: Es wird eine geschützte Gruppe für Menschen geschaffen, die wegen ihres Verhaltens eine sehr intensive Betreuung brauchen.