Unsere Angebote für Kinder

"Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht." (Markus 10, 14)

Die Diakonie Neuendettelsau war für die moderne pädagogische Kinderbetreuung ein wichtiger Wegbereiter. Schon 1856 gründete Wilhelm Löhe in Neuendettelsau eine der ersten Kleinkinderschulen. Viele Diakonissen wurden daraufhin zu Kindergärtnerinnen ausgebildet, die die Kinder beaufsichtigten und ihnen das Wort Gottes näherbrachten.
Bis heute werden Kinder in den integrativen Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau als ein Geschenk Gottes empfunden. Mittlerweile wird die frühkindliche Betreuung von pädagogisch ausgebildeten Fachkräften

Den Kindern wird in unseren integrativen Einrichtungen Inklusion vorgelebt und christliche Werte wie Toleranz und Menschenwürde vermittelt, die ihnen helfen, sich als Teil einer multikulturellen Gesellschaft wieder zu finden.
Unsere Einrichtungen für Kinder wie die Kinderkrippen, Kindergärten, Horte, Frühförderung und schulvorbereitende Einrichtungen (SVEs) haben ihre Standorte in Mittelfranken, im Raum Nürnberg, Fürth und Ansbach.
Insgesamt stehen rund 1.300 Plätze für die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung zur Verfügung.
"Leben gestalten" lautet das Motto der Diakonie Neuendettelsau – und ganz besonders gerne gestalten wir das Leben von und mit Kindern.

Kontakt

Kindertageseinrichtungen
Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 (0) 9874 / 8 - 37 28
E-Mail schreiben

Infomaterial

Wir senden Ihnen gerne unsere Broschüren zu den jeweiligen Einrichtungen zu.

Infomaterial anfordern

Angebote für Kinder

Kinderkrippen

Liebevolle Betreuung für die Kleinsten - in den Kinderkrippen der Diakonie Neuendettelsau.
Mehr erfahren

Kindergärten

Förderung und Betreuung in den Kindergärten der Diakonie Neuendettelsau.
Mehr erfahren

Kinderhorte

Bildung, Erziehung und Betreuung nach der Schule.
Mehr erfahren

Frühförderung/ SVE

Angebote für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Mehr erfahren

Berichte und Reportagen rund um die Einrichtungen für Kinder
13. November 2017

Die Kinder im "Haus für Kinder" der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg lernen die Bibel spielerisch kennen und zwar anhand eines 150 Jahre alten Exemplares.

09. November 2017

Wenn Kinder nicht sprechen wollen, sich im Alltag wenig zutrauen oder aggresiv reagieren, leistet die Arbeit der Frühförderung wertvolle Hilfe.

27. Oktober 2017

Wie sieht ein Tag in der integrativen Kinderkrippe "Karwendelstrolche" in Nürnberg Langwasser aus? Krippenkind Lukas erzählt.

25. Oktober 2017

In den Kitas der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg bekommen die Kinder kostenlos ein gesundes Frühstück und lernen dabei gesunde Lebensmittel schätzen.

Mehr lesen aus unseren anderen Arbeitsbereichen
19. November 2017

Drei kinderorthopädische Erkrankungen, die Sie kennen sollten

Kinder mit Behinderung

Unsere speziellen Angebote für Kinder mit Behinderung

Mehr erfahren