Facharztkompetenz in den Medizinischen Versorgungszentren (MVZ)

Die drei Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) unter der Trägerschaft der Diakonie Neuendettelsau befinden sich in Ansbach, Nürnberg und Neuendettelsau. Die MVZ bündeln verschiedene Facharzt-Kompetenzen unter einem Dach.

Ebenso wie in unseren Diakonie-Krankenhäusern arbeiten wir auch in unseren Medizinischen Versorgungszentren nach unserem diakonischen Auftrag und legen großen Wert auf einen von Menschlichkeit geprägten Umgang mit Patienten und Mitarbeitenden.

Das MVZ Ansbach ist ein Facharztzentrum für Lungenheilkunde (Pneumologie) sowie für Kinder- und Jugendheilkunde.

Im MVZ Hallerwiese in Nürnberg praktizieren Fachärzte für Gynäkologie (Frauenheilkunde) und Geburtshilfe sowie Kinderchirurgie und Kinderurologie.

Das MVZ Neuendettelsau ist ein Facharztzentrum  für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Sollte ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, können Patientinnen und Patienten in unseren Krankenhäusern vom selben Arzt weiterbehandelt werden.

Kontakt

Direktion Gesundheit
Wallensteinstr. 61 - 63
90431 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 9 11 / 9 65 22 37 - 10
Fax: +49 (0) 9 11 / 9 65 22 37 - 37

E-Mail schreiben

MVZ Neuendettelsau

Fachgebiete des MVZ Hallerwiese in Nürnberg:

Facharztzentrum für Perinatalmedizin und Pränataldiagnostik

Das Medizinische Versorgungszentrum Hallerwiese (MVZ) ist ein ausgewiesenes Facharztzentrum für Perinatalmedizin und Pränataldiagnostik im Nürnberger Stadtteil St. Johannis. Das MVZ liegt in direkter Nachbarschaft zur Klinik Hallerwiese und Cnopf’schen Kinderklinik.

Patientinnen finden hier kompetente Ansprechpartner rund um alle medizinischen Fragen zur Perinatalmedizin (vorgeburtlichen Medizin), Pränataldiagnostik sowie Ultraschalldiagnostik (DEGUM II und III).

Mehr zu Perinatalmedizin und Pränataldiagnostik

Facharztzentrum für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie

Neben der Praxis für Perinatalmedizin befinden sich im MVZ Hallerwiese in Nürnberg auch die Praxisräume des Facharztzentrums für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie.

Neben der allgemeinen Frauenheilkunde (Gynäkologie) haben sich die behandelnden Ärzte auf die Beratung von Patientinnen mit Inkontinenz, Myomen oder Endometriose spezialisiert. Ein weiteres Spezialgebiet ist die Beratung und Zweitmeinung bei gynäkologischen Krebserkrankungen und Brustkrebs. Zusätzlich wird eine Dysplasiesprechstunde zur weiteren Abklärung bei auffälligen Krebsabstrichen (sog. Pap-Abstrich) angeboten.

Mehr zu Gynäkologie / Gynäkologische Onkologie

Kinderchirurgische Sprechstunden

Im MVZ Hallerwiese in Nürnberg finden regelmäßig kinderchirurgische Sprechstunden statt. Das Team aus Kinderchirurgen und Kinderurologen berät dabei in einer gesonderten Gastroenterologie-Sprechstunde zu Erkrankungen der Verdauungsorgane und Ernährungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen.

In einer separaten Sprechstunde steht die Beratung und Behandlung von Blutschwämmchen (Hämangiomen) bei Kindern im Mittelpunkt. Die Kinderchirurgen des MVZ praktizieren gleichzeitig in der benachbarten Cnopf’schen Kinderklinik Nürnberg.

Mehr zu den Kinderchirurgie-Sprechstunden


Fachgebiete des MVZ Ansbach:

Facharztzentrum für Kinderheilkunde

Im Medizinischen Versorgungszentrum Ansbach (MVZ) befindet sich ein Facharztzentrum für Kinder- und Jugendheilkunde. Die Kinderärzte behandeln Kinder ab der Geburt bis zum Alter von 18 Jahren. Das Aufgabengebiet der kinderärztlichen Praxis im MVZ Ansbach ist breit gefächert und deckt sämtliche Krankheitsbilder ab, die im Kinder- und Jugendalter auftreten können.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf asthmatischen Erkrankungen bei Kindern. Kinder mit akuten Erkrankungen sind im MVZ Ansbach ebenso gut aufgehoben wie Kinder mit chronischen Erkrankungen. Das kindgerechte Ambiente der Praxis macht den Aufenthalt für die kleinen Patienten und ihre Eltern so angenehm wie möglich.

Mehr zur Kinderarzt-Praxis im MVZ Ansbach

Praxis für Lungenheilkunde

In der pneumologischen Facharztpraxis im Medizinischen Versorgungszentrum Ansbach finden Patienten mit Lungenerkrankungen kompetente Ansprechpartner.

Die im MVZ behandelten medizinischen Krankheitsbilder decken das gesamte Feld der Lungenerkrankungen von Asthma bronchiale über COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und interstitiellen Lungenerkrankungen (z. B. Sarkoidose und Lungenfibrose) bis zur Schlafapnoe ab. Das Behandlungsangebot erstreckt sich von der Prophylaxe über die Erkennung bis zur konservativen Behandlung der Bronchial- und Lungenerkrankungen.

Mehr zur Lungenarzt-Praxis im MVZ Ansbach


Fachgebiet des MVZ Neuendettelsau:

Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Im Medizinischen Versorgungszentrum an der Clinic Neuendettelsau befindet sich die Praxis für Orthopädie und Unfallchirugie. Die modernen Praxisräume sind hervorragend ausgestattet. Das Behandlungsspektrum deckt alle Erkrankungen der Orthopädie und Unfallchirurgie ab.

Bei allen Erkrankungen der Gelenke und der Knochen bietet das Praxisteam kompetente Beratung und Behandlungen an. Sollte ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, werden die Patientinnen und Patienten in der Klinik vom selben Arzt weiterbehandelt.

Zur Seite der Clinic Neuendettelsau

Mehr Beiträge aus dem Magazin Gesundheit
20. Juli 2018

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA) arbeiten an der Schnittstelle zwischen Patient und Technik. Wir stellen den Beruf und den Arbeitsalltag vor.

04. Juli 2018

Ein Frühchen oder ein Kind mit einer schweren Krankheit zu bekommen, stellt Eltern vor ungeahnte Herausforderungen. Um den Übergang von der langen Zeit in der Klinik ins eigene Zuhause möglichst reibungslos zu gestalten, gibt es an der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik das Nachsorgeprogramm „Cnöpfchen zu Hause“. Zwei Familien erzählen, wie sie die Unterstützung durch das Nachsorgeprogramm erlebt haben.

21. Juni 2018

Ausreichen Schlaf ist für die körperliche und geistige Gesundheit wichtig. Im Schlaflabor der Rangauklinik Ansbach gehen Experten Schlafstörungen auf den Grund.

06. Juni 2018

Vorhofflimmern ist eine häufig auftretende Herzrhythmusstörung - das Herz gerät außer Takt. Sr. Spyridon Koulouris, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie an der Clinic Neuendettelsau fasst die wichtigsten Fakten zum Krankheitsbild und die Behandlungsoptionen zusammen.

30. Mai 2018

Kinder lümmeln gern, hängen tief gebeugt über ihren Schulaufgaben und schlurfen mit Vorliebe beim Gehen – ein vertrauter Anblick, oder? Doch bei einer Haltungsschwäche nur von pubertärer Nachlässigkeit auszugehen, wäre leichtsinnig. Ein krummer Rücken kann auch ein Hinweis auf eine Skoliose sein, die krankhafte Seitwärtskrümmung und Verdrehung der Wirbelsäule. Eine Behandlung gelingt umso besser, je früher die Verformung erkannt wird.

27. Mai 2018

Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Übelkeit – all diese Anzeichen können daraufhin deuten, dass der Körper irgendetwas nicht verträgt. Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind in allen Altersklassen in Deutschland verbreitet. Egal ob bei Kindern, Erwachsenen oder Senioren: leidet jemand an einer Unverträglichkeit, kann das seine Lebensqualität ganz schön einschränken.

11. Mai 2018

Menschen mit einer chronischen Lungenerkrankung sind auf spezielle Unterstützung angewiesen. Die Rangauklinik Ansbach bietet im Bereich der Physikalischen Therapie ein großes Spektrum an speziellen Behandlungsmöglichkeiten, damit die Lebensqualität von chronisch Kranken so lang wie möglich erhalten bleibt. Leistungen wie Krankengymnastik, manuelle Therapie, Krankengymnastik im Bewegungsbad, Lymphdrainagen, Marnitzmassage oder Wärmeanwendungen kann jeder in Anspruch nehmen – mit einem Rezept vom Arzt oder als Selbstzahler.

10. Mai 2018

Bei einem Schlaganfall muss es ganz schnell gehen. Die ersten Stunden sind entscheidend. Doch wie erkennt man einen Schlaganfall eigentlich? Welche Symptome gibt es und was ist dann zu tun? Eine Expertin aus dem Krankenhaus Schwabach gibt Auskunft.

07. Mai 2018

Der diabetische Fuß ist eine Folgeerkrankung von Diabetes mellitus. Lesen Sie Tipps, wie Sie Vorsorge treffen können.

07. April 2018

Um Schmerzpatienten ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, bietet das Krankenhaus Schwabach eine stationäre Schmerztherapie an.

02. April 2018

Rückenerkrankungen sind längst kein Erwachsenenleiden mehr. Bewegungsmangel im Alltag sorgt auch bei Kindern oft für Rückenprobleme. Ein Vortrag an der Klinik Hallerwiese/ Cnopf´schen Kinderklinik informiert.

14. März 2018

Darmkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten. Informieren Sie sich in der Clinic Neuendettelsau über Symptome sowie Nachweis- und Untersuchungsmethoden.

11. März 2018

Mit dem Projekt "Feuerkinder" unterstützt Dr. Annemarie Schraml, ehemalige Chefärztin der Cnopf´schen Kinderklinik, seit 18 Jahren Kinder mit schweren Verbrennungen.
Für ihr Engagement wurde sie mit der Löhe-Medaille ausgezeichnet.

28. Februar 2018

Wird von einem Bruch gesprochen, denken viele zuerst an eine Fraktur des Knochens. Dabei kann es sich auch um ein ganz anderes Krankheitsbild handeln, das ebenfalls häufig auftritt. Die Rede ist vom Bauchwandbruch – in der Fachsprache Hernie genannt – mit seinen unterschiedlichen Ausprägungen. Unser medizinischer Steckbrief bietet die wichtigsten Fakten zu der Erkrankung, ihrer Ursache und der richtigen Behandlung im Überblick.

28. Januar 2018

Groß wie eine Walnuß und doch sehr wichtig: Die Schilddrüse übernimmt in unserem Körper wichtige Steuerungsfunktionen.

26. November 2017

10 Dinge, die sie über die Fach- und Rehabilitationsklinik noch nicht wissen

24. November 2017

50 Fotografien von Menschen, Landschaften und Situationen liefert Denkanstöße, sich frei von allen Vorurteilen mit dem Thema Depression zu beschäftigen.

24. November 2017

Da ist sie wieder, die Erkältungszeit: Der eine Kollege hustet, der andere schnieft und selbst fühlt man sich auch nicht mehr so ganz fit? Dann ist es höchste Zeit für den besten Vitalstoff-Cocktail: Grüne Smoothies!

24. November 2017

Im Ernstfall schnell und richtig reagieren?
Die Mitarbeitenden der Klinik Hallerwiese und der Cnopf´ schen Kinderklinik üben regelmäßig Risikosituationen

24. November 2017

Welche Auswirkungen haben unseren Ernährungsgewohnheiten auf die Gesundheit? Informationen über Diäten und andere Ernährungstrends.

24. November 2017

Patientenbegleiter in der Klinik Hallerwiese und Cnopf’schen Kinderklinik unterstützen ehrenamtlich Patienten im Krankenhausalltag

19. November 2017

Drei kinderorthopädische Erkrankungen, die Sie kennen sollten

17. November 2017

Chris Pfanner ließ sich in Neuendettelsau operieren

16. November 2017

Sieben Tipps, um Herzerkrankungen vorzubeugen

11. Oktober 2017

Spricht man von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED), stehen dabei vor allem die Krankheitsbilder Morbus Crohn und Colitis ulcerosa im Mittelpunkt.

08. Oktober 2017

Sabine Wein erzählt, wie sie durch die betriebliche Gesundheitsförderung ein für sie großes Ziel erreicht hat

Mehr lesen aus unseren anderen Arbeitsbereichen
27. September 2017

Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege an der Klinik Hallerwiese haben eine eigene Pflegecharta entwickelt.

03. September 2017

5 Tipps für den passenden Kinderschuh vom Experten

Diakonie Krankenhäuser

Moderne Medizin in Verbindung mit unserem diakonischen Auftrag.

Zu unseren Krankenhäusern