Geschenke online bestellen

Wer besondere und nicht alltägliche Geschenkideen sucht, der ist bei der Diakonie Neuendettelsau genau richtig. Die Auswahl für das besondere und individuelle Geschenk für vielfältige Anlässe ist riesig. 

Dabei werden Sie nicht nur in unseren Werkstattläden in Bruckberg und Neuendettelsau vor Ort fündig. Sie können die riesige Auswahl an handgefertigten und qualitativ hochwertigen Geschenkartikeln auch online in unserem Online-Shop bestellen. 

Die Auswahl reicht von Geschenken mit religiösen Bezug, wie zum Beispiel Lebenskreuze über Dekoartikel, die zur Jahreszeit passen  bis hin zu Spiel-, Korb- und Haushaltswaren. Das Online-Angebot wird abgerundet mit leckeren Elisen-Lebkuchen aus der Bäckerei und fränkischen Wurstspezialitäten aus der Metzgerei. 

Kontakt

Service-Point
Wilhelm-Löhe-Str. 2
91564 Neuendettelsau
Tel.: +49 (0) 98 74 / 8 0
Fax: +49 (0) 98 74 / 8 23 27
Service-Nr. 0180 / 28 23 45 6 (6 Cent pro Gespräch)
E-Mail schreiben

 

 

Werkstattladen Online

In unseren Werkstattläden können Sie nicht nur vor Ort nach Herzenslust shoppen, sondern auch ganz einfach online stöbern und bestellen. Sie finden Holzspielzeug, Korbwaren, Textilien wie Kissen und Decken, Keramikartikel, Brett- und Geschicklichkeitsspiele sowie schöne Wohnaccessoires. Ein besonderes Geschenk sind auch die in der Werkstatt Neuendettelsau gefertigten Holzkreuze, auch Lebenskreuze genannt, mit den Sieben Werken der Barmherzigkeit (Mt 25,34–46), die es in verschiedenen Größen gibt.

Mehr erfahren

 

 

 

Elisen-Lebkuchen online kaufen

Nicht erst zur Adventszeit, sondern jedes Jahr bereits ab September erhalten Sie unsere exklusiven Elisen-Lebkuchen, dann auch Butterstollen und unser feinstes Butterstollen-Konfekt sowie vielerlei weihnachtliche Leckereien vor Ort in der Bäckerei der Diakonie Neuendettelsau oder bequem in unserem Online-Shop. Bestellen Sie die begehrten Neuendettelsauer Weihnachtsspezialitäten in verschiedenen Ausführungen und Verpackungen, versüßen Sie sich die kühlere Jahreszeit, genießen Sie die Vorfreude auf das Weihnachtsfest oder erfreuen Sie Ihre Liebsten mit einem leckeren Lebkuchen-Geschenk.

Mehr erfahren


Brotzeit im Glas online kaufen

Ein besonderes Schmankerl hat die Metzgerei der Diakonie Neuendettelsau mit der Fränkischen Brotzeit im Glas kreiert. Hochwertiges, ausgesuchtes Schweinefleisch aus kontrollierten Erzeugerbetrieben, mit denen die Metzgerei der Diakonie Neuendettelsau seit Jahren zusammenarbeitet, wird nach alter Tradition in Warmschlachtung ohne Konservierungsstoffe zu herzhaft gewürzten, leckeren Wurstwaren verarbeitet und in umweltfreundlicher Glasverpackung angeboten. Unsere Wurstspezialitäten können Sie vor Ort in der Metzgerei in Neuendettelsau erwerben oder bequem online bestellen. 

Mehr erfahren

Diakonie Neuendettelsau: Magazin

23. Mai 2019

Das Bodelschwingh-Haus in Erlangen bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Auch bei der Begleitung sterbender Menschen können Ehrenamtliche unterstützen.

17. Mai 2019

Tina Engeren und Alexander Klaile berichten von ihrem Arbeitsalltag in der Rangauklinik Ansbach.

15. Mai 2019

Von der Krebserkrankung eines Kindes ist die ganze Familie betroffen: Eine Psychologin der Cnopfschen Kinderklinik gibt Tipps zur Unterstützung der Geschwisterkinder.

10. Mai 2019

Große Glasfenster prägen die Kapelle im neuen Seniorenzentrum Haus Bezzelwiese in Neuendettelsau. Die Kapelle wurde jetzt eingeweiht, die Einweihung des Hauses folgt im Sommer.

08. Mai 2019

Die "werkstatt allstars" aus Neuendettelsau unterstützen das Projekt der Orgelsanierung an St. Laurentius. Am 19. Mai treten sie beim Neuendettelsauer Musikmarathon auf.

06. Mai 2019

Zum zweiten Mal lobt die Diakonie Neuendettelsau den Wettbewerb "Ich pflege gerne" aus. Die Journalistin Donya Farahani erklärt, warum sich die Teilnahme lohnt.

29. April 2019

Vor fast 6 Jahren kam die 31-jährige Spanierin, Irina Cepeda-Romero, nach Deutschland. Bei ihrer Ankunft konnte sie kein Wort Deutsch sprechen oder verstehen. Heute ist Irina immer noch in Neuendettelsau. Sie ist beruflich und privat integriert und sehr glücklich.

27. April 2019

Apfelkuchen, Apfelmus und Apfelbaum: Im Rahmen eines sozialen Nachhaltigkeitsprojekts kam Auszubildende Maria Stadlinger in den Kinderhort der Diakonie Neuendettelsau nach Ansbach. Zwei Tage lang beschäftigte sie sich mit den Kindern mit dem Thema „Apfel“ und pflanzte sogar einen eigenen Apfelbaum mit ihnen ein.

Regional einkaufen

Regionale Produkte in hoher handwerklicher Qualität

Zum Diakonie-Marktplatz